• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

TuS-Damen gewinnen mit fotografischem Kunstschuss

Lübbecke -

Fotokunstschuss

Erstmals in der 106-jährigen Geschichte des TuS Nettelstedt werden in der Spielzeit 2018/19 Frauen in den Farben des Vereins auf dem Fußballplatz auflaufen. Und obwohl die Saison noch nicht angefangen hat, konnte das frisch gegründete Team schon jetzt den ersten Titel einfahren: Beim WM-Fotowettbewerb des Jugendradios „DeinFM“ setzte sich der fotografische Kunstschuss der TuS-Damen (Motto: „Teamgeist, Theke, Torgefahr!“), der mit einem handelsüblichen Mobiltelefon aufgenommen wurde, im Online-Voting gegen 111 Mitbewerber aus ganz OWL durch.

Als Belohnung winkt nun eine Teamausstattung im Wert von 1.500 Euro. Befragt, wie man auf die Idee zu dem außergewöhnlichen Foto gekommen sei, antwortete Kapitänin Rebecca Lütkemeier: „Wir sind jung – und brauchten das Geld!“
(Text: TuS Nettelstedt / Foto: Vivien Sawatzky)

Das ist ebenfalls interessant:

Paul Gauselmann erhält Goldene Verbands-Ehrennadel

63-Jähriger im Auto eingeklemmt

Eine Nachmittagstour in das artenarme Moorbiotop

„Scuderia Hlidbeki“ will den Sieg – Training für alle

Fabio lässt die Toppings aufs das „Delfino“ rieseln

Kurznachrichten

Service

Social