• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Kunst und Künstler in besonderem Rahmen erleben

Espelkamp -

Schauplatz der "Kunstmatinee im Schloss" ist Schloss Benkhausen am 14. Oktober 2018

Bild: o. T. Gerd Müller, 2014 (Privatbesitz)

Die „Kunstmatinee im Schloss“ ist der Auftakt für eine Reihe von Matineen im Schloss Benkhausen, die Künstlern die Gelegenheit bieten, ihre Werke zu präsentieren und sich individuell mit kunstinteressierten Besuchern auszutauschen. Sieben Künstler präsentieren sich mit einer kleinen Auswahl ihrer Werke am

Sonntag, 14. Oktober 2018
von 11 bis 17 Uhr
im Herrenhaus von Schloss Benkhausen in Espelkamp-Gestringen.

Die Besucher können mit den Künstlern ins Gespräch kommen und sich über die Be- sonderheiten der ganz unterschiedlichen Werke informieren. Vielleicht möchten Sie aber auch einfach mal KUNST in einem besonderen Rahmen wahrnehmen und genießen? Natürlich sind Werke der ausstellenden Künstler auch käuflich zu erwerben. Veranstalter der „Kunstmatinee im Schloss“ ist Management Seminare, Angelika Gauselmann, Schloss Benkhausen. Zur Stärkung zwischendurch wird am Nachmittag Kaffee und Kuchen angeboten.

Die Künstler

Thomas G. Biedermann, Monika Cornelius, Dennis Herb, Ria Knippschild, Gerd Müller, Vera Widmer sowie Barbara Salesch. Weiter zu sehen: Werke von Werner Ganteföhr und Erwin Scholz (beide verstorben).