• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Konzert im Jazz Club „In Memoriam Gottfried Böttger“

Lübbecke -

Eigentlich hatte der Jazzclub Lübbecke an diesem Samstag ein Konzert mit Gottfried Böttger und David Herzel geplant. Leider ist Gottfried Böttger vor wenigen Tagen einem Krebsleiden erlegen. Der Jazzclub Lübbecke und viele Jazzfans trauern um eine Legende.

Vermutlich kennt jeder Gottfried Böttger aus der Talk-Show III nach 9, in der er 40 Jahre für Musik gesorgt hat. Aus mehreren Jahrzehnten Boogie-Woogie gibt es zahlreiche Weggefährten, mit denen Gottfried Böttger an zwei Klavieren gespielt hat.

Für das geplante Konzert konnte Joe Pentzlin gewonnen werden, der nun mit David Herzel auftreten wird. Es beginnt unter dem Motto „In Memoriam Gottfried Böttger“ an diesem

Samstag, 9. Dezember 2017
um 20:00 Uhr
im Gewölbekeller des Jazzclubs an der Ostertorstraße 7 in Lübbecke
 

Joe Pentzlin spielte sein erstes Konzert mit Gottfried Böttger an zwei Klavieren im Jahre 1977. Er wird eine bunte Zeitreise durch Ragtime, Boogie, Blues und Swing mit uns unternehmen, wie Gottfried Böttger das eigentlich tun wollte. David Herzel ist seit vielen Jahren ein Könner am Schlagzeug. Er war auf Tour mit Formationen wie Junior Watson, Klaus Doldinger, Paul Kuhn, Sabine Kaack und vielen anderen und spielte über 4000 Konzerte von Indien bis Skandinavien. 

Der Eintritt kostet 20,00 Euro, für Mitglieder 15,00 und für Schüler/Studenten 5,00 Euro. Vorverkauf unter info@jazzclub-luebbecke.de

Das ist ebenfalls interessant:

Mystischer Weihnachtsmarkt mit Moorhexe am Moorhus

»Weihnachtsleuchten« wird zum Schneesturm im Herzen

Lübbecke im weihnachtlichen Lichterglanz

Kurznachrichten

Service

Social