• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Mit viel Musik in den Mai

Bad Holzhausen -

Passend zum Start in den Mai, sowie das am kommenden Sonntag um 15:30 Uhr stattfindende Kurkonzert mit dem Blasorchester Bad Holzhausen, im Haus des Gastes in Bad Holzhausen, führte das Blasorchester Bad Holzhausen am Dienstag dieser Woche einen Workshop durch. Dazu luden die Musiker als Dozenten einen der bekanntesten deutschen Komponisten für Blasorchester ein: Thiemo Kraas. Der gebürtig aus Arnsberg, im Sauerland, stammende Schlagzeuger, Komponist und Dirigent, spielte bereits selbst als Jugendlicher in einem Blasorchester. Er studierte später Instrumentalpädagogik, im Hauptfach Schlagwerk sowie im Anschluss daran Tonsatz/Musiktheorie/Gehörbildung, also klassische Komposition.

Britta Rohlfing, Dirigentin; Merle Solinski, Schlagwerk; Thiemo Kraas, Komponist und Dozent; Frank Lange, Bariton; Willi Sellenriek, Horn

V.l.n.r: Britta Rohlfing, Dirigentin; Merle Solinski, Schlagwerk; Thiemo Kraas, Komponist und Dozent; Frank Lange, Bariton; Willi Sellenriek, Horn


Thiemo Kraas liegt der Austausch mit Orchestern und Dirigenten in Form von Gastdirigaten und Dozententätigkeit sehr am Herzen. Mit hohem Engagement, viel Freude und gekonnt gesetzten Hinweisen arbeitete er zusammen mit den Musikern und Dirigentin Britta Rohlfing an seinen Kompositionen. „Musizieren vom Herzen aus“ unterstrich Kraas sei ihm dabei wichtig. Durch viele individuelle Tipps für die verschiedenen Register, der Arbeit an Intonation und dem Zusammenspiel stand am Ende des Workshops ein tolles hörbares Ergebnis. Dafür geht ein großer Dank an den Dozenten und an die Musiker für die extra Probenarbeit. Ein Dank richtet sich auch an die Sekundarschule und die Stadt Pr. Oldendorf für die Bereitstellung der Probenräume.

Der Workshop unterstützt das Blasorchester Bad Holzhausen dabei, ein breit gefächertes Programm anzubieten und dieses insbesondere für die Konzertgäste lebendig zu halten. Von typischer Musikbegleitung bei Unterhaltungsfesten, über geistliche Musikanlässe, bis hin zum Jahreskonzert in Eigenregie, angereichert um sinfonische Programmmusik, reicht mittlerweile die musikalische Spannbreite des Blasorchesters. Steigende Besucherzahlen, sowie die positive Resonanz zu den letzten Jahreskonzerten motivieren die Musiker, mit den passende,n musikalischen Schwerpunkten für die Zuhörer unterwegs zu sein.

Der nächste Auftritt findet ohne Thiemo Kraas statt - die Workshop-Ergebnisse haben die Musiker aber mit dabei. Sie sind eingeladen

am Sonntag, den 5. Mai
um 15:30 Uhr zum Kurkonzert
im Haus des Gastes in Bad Holzhausen

im Rahmen der Kurkonzertreihe des Tourismusvereins und der Stadt Preußisch Oldendorf.  Auch die Youngster Band des Blasorchesters Bad Holzhausen wird bei diesem Kurkonzert wieder Stücke aus seinem Repertoire vortragen. Der Eintritt ist frei.

Blasmusik ist anders als man denkt...

Wer sind wir eigentlich? Das Blasorchester Bad Holzhausen ist seit über 50 Jahren ein fester Bestandteil der Kultur in Preußisch Oldendorf und Umgebung. Das Orchester besteht zurzeit aus ca. 30 aktiven Musikerinnen und Musikern zwischen 16 und ...Jahren. Wir proben immer dienstags von 19-21 Uhr im Haus des Gastes in Bad Holzhausen. Unsere Musik ist sehr vielfältig: Musicalmelodien, Filmmusik, modernere Stücke der Rock- und Popmusik bilden neben Schlagern und der „klassischen“ Volksmusik einen Schwerpunkt, damit unsere Musik jedem Spaß macht. Ganz nach unserem Motto: „Musik, die Spaß macht“ Wir spielen zu den unterschiedlichsten Anlässen. Ob Kurkonzerte, Schützenfeste, Volksfeste, Märkte, Geburtstage oder Hochzeiten, wir haben immer ein passendes Programm.

Jugendarbeit:

Neben der Musik bieten wir auch andere Aktivitäten, wie Schwimmen, Eislaufen, Ausflüge, Wochenendfahrten, … Bei uns hat die Jugendarbeit einen sehr hohen Stellenwert. Aus diesem Grund haben die Jugendleiter und Betreuer an Jugendleiterseminaren und –Schulungen teilgenommen, um eine gute Betreuung zu gewährleisten. Uns ist es wichtig den Jugendlichen eine sinnvolle und Spaß bringende Freizeitbeschäftigung zu geben.
Musikalische Ausbildung:

Wir setzen auf eine qualifizierte Instrumentalausbildung der Kinder: Daher arbeiten wir seit vielen Jahren mit den Musikschulen in der Umgebung eng zusammen. In der YoungsterBand werden die jungen Musikerinnen und Musiker schonend an das „große Orchester“ herangeführt und erlernen Orchesterfertigkeiten, wie das Zusammenspiel in einer Gruppe. Wir bieten natürlich auch Unterstützung bei der Instrumentalausbildung:

  • Wir vermitteln eine qualifizierte Musikschulausbildung
  • Wir stellen Leihinstrumente zur Verfügung
  • Wir können die Ausbildung finanziell unterstützen


Um ein Instrument zu entleihen ist eine Mitgliedschaft in unserem Verein notwendig. Der Jahresbeitrag beträgt für Jugendliche und Schüler 10€ und für Erwachsene 20€, Paare 30€ (Familienmitgliedschaft: 35€).

Warum Musik machen???

Musik schafft Freude und Freunde. Musik schafft einen Ausgleich zum oft stressigen Alltag. Musik fördert die Konzentrationsfähigkeit. Deshalb: Finde dein musikalisches Talent heraus. Probiere verschiedene Instrumente aus. Lerne dein Musikinstrument!! Zusätzlich möchten wir darauf hinweisen, dass immer neue Musikerinnen und Musiker die bereits ein Instrument spielen oder erlernt haben, jederzeit herzlich willkommen sind. Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung!

Und wo finde ich Euch:

Natürlich bei dem o.g. Kurkonzert des Blasorchesters Bad Holzhausen am Sonntag, 05.05.2019 um 15.30 Uhr im Haus des Gastes in Preußisch Oldendorf. Digital sind wir auch erreichbar: www.blasorchester-holzhausen.de oder über unseren 1. Vorsitzenden: Frank Lange Telefon: 05745-9208205, franklange81@gmail.com oder unseren Geschäftsführer: Mathias Böhme, Telefon: 05742-702387, tubamatz@gmail.com oder über Britta Rohlfing (Dirigentin Blasorchester Bad Holzhausen) stemwede@gmail.com oder in einer unserer Proben und Auftritten.
(Foto: Folker Rohlfing, Text: Mathias Böhme, Preußisch Oldendorf )

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Corona - Bleiben Sie gesund!

Service

Social