• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Kul-Tür-Kammerkonzert: „After you, Mr. Gershwin“

Rahden -

Kammerkonzert
Der Kulturverein für die Stadt Rahden "Kul-Tür e.V." lädt ein zu einem Kammerkonzert mit Dimitri Schenker und Jan Weigelt.Dieses Kammerkonzert der besonderen Art steht unter dem Motto „After you, Mr. Gershwin“ und beginnt am

Sonntag, 27. Oktober 2019
um 17 Uhr
im Schloss Rahden. 

Der russische Klarinettist Dimitri Schenker und der Flensburger Pianist Jan Weigelt, beide in Köln lebend, bieten ausschließlich Musik von und quasi „über“ George Gershwin dar, dem großen, aber zu früh verstorbenen amerikanischen Komponisten, ebenfalls mit russischen Wurzeln. In seinem kurzen, sehr produktiven Leben schlug er die Brücke zwischen Jazzelementen und den sinfonischen Formen und Klanggewändern.

In ausgewählten Bearbeitungen und Originalkompositionen für Klarinette und Klavier präsentieren Dimitri Schenker und Jan Weigelt eine Fülle von Werken und Werkarten, u.a. die „Rhapsody in Blue“, Variationen über das Hauptthema aus „Ein Amerikaner in Paris“, drei sehr individuelle Preludes, Songs mit fantasiereichen Soli und die wunderbaren Themen aus „Porgy and Bess“. Die Besucher können sich auf zwei Vollblutmusiker freuen, die mit diesem Programm, das in keiner Hinsicht „ohne“ ist, die Lebensfreude anfachen.

Tickets kosten im Vorverkauf 12 Euro, für Mitglieder 10 Euro; an der Abendkasse kostet der Eintritt 15 Euro, Mitglieder zahlen 13 Euro.
(Text: Axel Niederbröker)

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Lichtburg - Kino Lemförde-Quernheim

Service

Social