• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

18-Jähriger prallt mit seinem Auto gegen Baum

Petershagen -

18-Jähriger prallt mit seinem Auto gegen Baum

Das Auto hat nur noch Schrottwert

Mittwochnachmittag endete die Fahrt eines Fahranfängers im Bereich Raderhorst an einem Straßenbaum. Trotz der heftigen Kollision trug der junge Mann keine schweren Verletzungen davon. Das Auto hat nur noch Schrottwert.

Der Petershäger befuhr gegen 17.30 Uhr die Straße Raderhorster Ring aus Richtung der L 770 kommend. Nachdem er in Höhe Knickstraße eine scharfe Rechtskurve durchfahren hatte, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier schleuderte er zunächst über den Grünstreifen, bevor der Golf mit der vorderen rechten Fahrzeugseite frontal gegen den Straßenbaum prallte. Hierdurch überschlug der VW und kam letztendlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 18-Jährige wurde ins Klinikum Minden eingeliefert. Das Auto musste gebogen und abgeschleppt werden.
(Foto und Text: Polizei)

Kurznachrichten

Service

Social