• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Kartoffeln, Dünger, Saaten & Futter vom Landhandel Siebe

Landhandel Siebe

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 – 13.00 Uhr / 14.30 - 18.00 Uhr
Mittwochnachmittag geschlossen
Samstag 8.00 - 13.00 Uhr
(In Notfällen auch fast jederzeit unter der o.a. Mobilfunknummer zu erreichen)

Über Landhandel Siebe

Als traditionsreiches Familienunternehmen besteht der Landhandel Siebe in Lübbecke-Obermehnen am Bahnweg 1 jetzt in der 4. Generation. Aus dem Bauernhof mit angeschlossener Mühle, den Wilhelm Siebe 1893 kaufte und betrieb, hat sich über Jahrzehnte ein florierender Landhandel entwickelt. Seit 2008 leitet Volker den Familienbetrieb.

Das Leistungsangebot von "Landhandel Siebe" beinhaltet

  • Speisekartoffeln aus der Lüneburger Heide
  • Dünger und Saaten für Heim und Garten 
  • Holzkohle (der Sommerhit)
  • Kaminholz sortengerecht (Buche, Birke, Eiche, Lärche, Mischholz)
  • Pinienrinde und Mulch für Heim und Garten
  • Futtermittel für Klein- und Großtiere (Vögel, Hunde, Katzen, Hühner, Schweine, Enten...)
  • Pflanzenschutz in diversen Ausführungen für den Kleingärtner
  • Streusalz und Schneeschieber
  • Regenwassertanks 1.000 Liter
  • Vermietung von Holzspalter
  • Vermietung von Kombi Kreis-/Wippsäge

Im Landhandel gibt es eine große Auswahl von unterschiedlichen Produkten wie Kartoffeln, Erden und Rindenmulch, Futter für Vögel, Hunde, Katzen und andere Kleintiere, Dünger, Getreideprodukte, Saaten und vieles mehr für den Privatkunden - aber auch für Großkunden (Firmen), die beispielweise ihr Streusalz im Winter lastzugweise ordern.

Als traditionsreiches Familienunternehmen besteht der Landhandel Siebe in Lübbecke-Obermehnen jetzt in der 4. Generation. Aus dem Bauernhof mit angeschlossener Mühle, den Wilhelm Siebe 1893 kaufte und betrieb, hat sich über Jahrzehnte ein florierender Landhandel entwickelt. Seit 2008 leitet Volker den Familienbetrieb und wird nach wie vor unterstützt von seinem Vater Wilhelm.

Seit 2008 setzt der Firmeninhaber auf ein weiteres Standbein. Unter dem Motto „Wir machen Kleinholz“ hat er sich dem Heiztrend angepasst. Lange Baumstämme werden auf dem Gelände des Landhandels mit modernsten Sägen und Spaltautomaten zu Kaminholz aufbereitet, gesäubert und anschließend – ordentlich in Großraumgitterboxen verpackt – den Kunden angeboten.

Die Technik macht es möglich, die Holzscheite genau auf Wunschlänge zu schneiden. Volker Siebe verarbeitet auch Holz, das vom Kunden selbst zur Verfügung gestellt wird, in ofengerechte Scheite: Er holt es ab und liefert es auch wieder aus. Denn ein Wahlspruch der gesamten Familie lautet: „Bei uns ist der Kunde nicht nur König, sondern er wird auch so behandelt!“ Service ist für alle, die im Betrieb mitarbeiten, selbstverständlich. Jede Frage des Kunden wird beantwortet, jeder Wunsch wird nach Möglichkeit erfüllt, jede Hilfestellung geleistet.

So ist es nicht verwunderlich, dass die Kundschaft auch weite Wege nicht scheut, um im Landhandel Siebe besten Service, eine gute Qualität und eine fachlich versierte Beratung zu bekommen.

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Plansecur

Service

Social