• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Wer hat das Schild umgefahren?

Lübbecke -

Anwohner der Julius-Brecht-Straße bemerkten, dass das Straßenschild aus der Bodenverankerung gerissen und in die Hecke eines Grundstücks gedrückt worden war.

Daher fragt die Polizei: Wer hat das verursachende Fahrzeug in dem Wohngebiet bemerkt?

Am Freitag ist es in Lübbecke bei einer Verkehrsunfallflucht zu einem Sachschaden gekommen. Nach der Beschädigung eines Straßenschildes sucht die Polizei nun nach Zeugen, die zum Auffinden des Verursachers beitragen können.

Anwohner der Julius-Brecht-Straße bemerkten, dass das Straßenschild aus der Bodenverankerung gerissen und in die Hecke eines Grundstücks gedrückt worden war. Der Verursacher hatte sich jedoch, ohne sich um den Schaden zu kümmern, in dem Kraftfahrzeug vom Unfallort entfernt.

Daher fragt die Polizei: Wer hat das verursachende Fahrzeug im Zeitraum von 6.30 Uhr bis 19 Uhr in dem Wohngebiet bemerkt oder kann Hinweise zu Fahrzeugen geben, die dafür in Frage kommen. Hinweise bitte an Telefon (0571) 8866-0.
(Foto und Text: Polizei)

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Weitkamp

Service

Social