• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Professor informiert über Schulterbeschwerden

Minden -

Die Schulter ist das beweglichste Gelenk des menschlichen Körpers. Von Muskulatur gestützt und umgeben, ist es beinahe bei jeder Bewegung des Oberkörpers im Einsatz. Um einen Einblick in den Stütz- und Bewegungsapparat der Schulter zu geben, lädt die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, spezielle Unfallchirurgie im Johannes Wesling Klinikum

am Dienstag, 19. März,
ab 17 Uhr zum Patientenforum „Herausforderung Schulter“ ein.


Professor Johannes Zeichen ist Direktor der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Mindener Universitätsklinikum.

Professor Johannes Zeichen ist Direktor der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Mindener Universitätsklinikum.

Klinikdirektor Professor Dr. Johannes Zeichen und verschiedene Fachärzte der Klinik für Unfallchirurgie informieren in kurzen Vorträgen über den Aufbau des Schultergelenks, Erkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten. Die Veranstaltung findet im Hörsaal des Johannes Wesling Klinikums, Hans-Nolte-Straße 1, 32429 Minden, statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
(Foto und Text: Ramona Schulze, Stellv. Pressesprecherin, Mühlenkreiskliniken AöR)

Kurznachrichten

Service

Social