• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Lübbecke on tour – Auf nach Nettelstedt!

Lübbecke -

Dorfrallye, Ballon am Kran und buntes Programm am 2. Juni.

Hoffen auf eine gute Beteiligung bei „Lübbecke in tour“ in Nettelstedt (von links nach rechts): Dirk Schnute (Dorfgemeinschaft Nettelstedt), Marc Schäuble (Lübbecke Marketing), Andrea Gerling, Gerhard Fangmeier, Jens Metje und Helmut Böcher (alle Dorfgemeinschaft Nettelstedt). Foto: Lübbecke Marketing e.V.

Am Sonntag, 2. Juni heißt es bereits zum vierten Mal „Lübbecke on tour“. Dieses Mal steht mit Nettelstedt der östlichste der sieben Lübbecker Ortsteile im Mittelpunkt. Lübbecke Marketing lädt in Zusammenarbeit mit der Dorfgemeinschaft Nettelstedt alle, die Lust auf Nettelstedt haben, ein, den zweitgrößten Lübbecker Ortsteil zu entdecken. Groß und Klein erwartet ein Programm mit Bewegung und Köpfchen, mit Spiel, Spaß und Aktion.

Auf einer Rallye durch das Dorf mit etwa 27 verschiedenen Stationen heißt es Spaß haben, Vereine, Institutionen und Unternehmen besuchen, Ort und Menschen kennenlernen. Die Teilnahme kann als Familie, als Straßengemeinschaft oder in einer Gemeinschaft mit Freunden erfolgen. In der Gruppe kann Nettelstedt zu Fuß oder auf Rädern erkundet werden.
Der Startschuss für die Rallye fällt um 11 Uhr. Die Teilnehmer können am zentralen Veranstaltungsgelände an der Grundschule oder auch an jeder anderen Station starten. Jede Gruppe hat dann bis etwa 17 Uhr Zeit, die Spielstationen zu besuchen und auf einer Teilnahmekarte Stempel zu sammeln. Anschließend findet auf dem Schulhof der Grundschule die Auslosung der Sieger des Gewinnspiels statt, an der jeder teilnimmt, die an wenigstens 18 der 27 Stationen einen Stempel für die Teilnahme erhalten hat.

„Wir möchten jedes Jahr einen Lübbecker Ortsteil in den Fokus rücken und freuen uns, dass Nettelstedt Interesse gezeigt hat, dieses Mal die Gastgeberrolle zu übernehmen“, erklären Marc Schäuble und Peter Schmüser für Lübbecke Marketing. Ortsvorsteher Hartmut Ende zeigt sich vom Interesse der heimischen Betriebe und Institutionen begeistert: „Es machen ganz viele Vereine und Firmen mit. Das ist eine tolle Gelegenheit, unser Dorf auf unterhaltsame Weise vorzustellen.“

Auf dem Schulhof lockt ein zusätzliches Programm mit einer Hüpfburg und der Aktion „Ballon am Kran“. Hier können die Besucher einen Blick aus etwa 30 Metern Höhe auf Nettelstedt und das Lübbecker Land werfen. Für Speisen und Getränke sorgt die Dorfgemeinschaft Nettelstedt, an Siebekings Scheune mitten im Ort direkt an der B 65 laden die Garten- und Heimatfreunde Nettelstedt in eine Kaffeestube ein. Die Veranstaltung wird von der Sparkasse Minden-Lübbecke und der Privatbrauerei Barre unterstützt.
(Text: Peter Schmüser, Geschäftsführung, Lübbecke Marketing e.V.)



Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Weitkamp

Service

Social