• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Herbstflohmarkt mit vielen Schnäppchen und Leckereien

Lübbecke -

Der Termin für Herbstflohmarkt 2018, den Nachfolger der früheren Lübbecker Frauenflohmärkte, rückt langsam näher: Am

Sonntag, 4. November 2018
von 13.00 bis 17.00 Uhr
wird es in der Lübbecker Stadthalle ganz herbstlich.

Die Standgebühren und der Erlös des Kuchenbuffets sind auch diesmal für einen guten Zweck bestimmt. Tische und Stühle sind vorhanden, ein bzw. zwei Kleiderständer können mitgebracht werden, bitte die Tischgröße bei der Anmeldung angeben. Kosten: Einzeltisch= 1,60m x 1m für 12 Euro oder Doppeltisch = 3,20m x 1m für 20 Euro (plus jeweils ein Kuchen oder eine Torte für das Spendenbuffet)

Anmeldungen per E-Mail an Frauenflohmarkt-luebbecke@web.de, eventuelle Rückfragen unter 0172-6371836. Anmeldeschluss ist der 23. September 2018! Sollte die Anzahl der Anmeldungen die Zahl der noch zu vergebenen Standplätze überschreiten, wird gelost, damit alle die gleichen Chancen auf eine Teilnahme haben. Nach Ablauf der Meldefrist erhalten alle Teilnehmerinnen eine Zusage per Mail, vorab wird nur der Eingang der Anmeldung bestätigt. Kurzfristige Absagen (nach dem 2. November 2018) sind kostenpflichtig. Mehrfachbestellungen für Tische können wir nur annehmen, wenn die Person, für die mitbestellt wird, namentlich genannt wird.

Wie immer ist ein selbstgebackener Kuchen bzw. eine Torte mitzubringen, da den Besucherinnen und Besuchern des Flohmarktes ein vielfältiges und verlockendes Kuchenbuffet geboten werden soll. Da ein großer Teil der Spendensumme durch den Kuchenverkauf aufgebracht wird, muss bei der Anmeldung verbindlich angegeben werden, was an Kuchen oder Torten mitgebracht wird. Unsere Bitte: keine Muffins, Brownies oder Tiefkühlprodukte!
(Text: Beate und Anke van Zütphen - Frauenflohmarkt Team)

Das ist ebenfalls interessant:

 

Gut schlafen, träumen – und sparen mit BeCo Betten & Co

sicher.mobil.leben - Ablenkung im Blick"

Ein Symptom, eine Station, zwei Facharztdisziplinen

Frontalzusammenstoß zweier Opel