• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Besitzer eines Außenbordmotors gesucht

Minden-Lübbecke -

Zwei Männer samt der Motor auf einer Schubkarre fielen an einer Firma für Schrott und Metalle an der Windmühlenstraße auf.

Die Polizei Minden sucht den Besitzer dieses Außenbordmotors der Marke Yanmar, Typ D 36.

Nachdem vor gut zweieinhalb Wochen nachts ein in einer Schubkarre liegender Außenbordmotor hinter einer Garagenanlage in der Windmühlenstraße von einer Polizeistreife entdeckt wurde, suchen die Ermittler nun den Eigentümer des Bootsantriebs. Bisherige Nachforschungen der Beamten brachten keinen Erfolg.

Ein Zeuge hatte die Polizisten in der Nacht zu Samstag, 23. Juni, um kurz vor drei Uhr verständigt, als ihm zwei Männer samt der Schubkarre an einer Firma für Schrott und Metalle an der Windmühlenstraße auffielen. Das etwa 20 bis 30 Jahre alte Duo konnten die alarmierten Polizisten nicht mehr finden, dafür entdeckten sie das zurückgelassene vermeintliche Diebesgut. Bei dem Diesel-Motor handelt es sich um ein älteres Modell der Marke Yanmar, D 36. Hinweise werden von den Ermittlern erbeten unter Telefon (0571) 88660.
(Foto und Text: Polizei)

Das ist ebenfalls interessant:

Zu laut? Nachbarn mit einem Gewehr bedroht

Jugendschöffen-Wahl: Die Vorschlagsliste liegt aus

Neue Öffnungszeiten im Amt proArbeit – Jobcenter

Kurznachrichten

Service

Social