• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Wasser und Entspannung auch ohne Freibad

Lübbecke -

Wasser
Jeder schätzt jetzt im Sommer das erfrischende Wasser im Freibad Gehlenbeck. Aber auch direkt neben dem Freibad im BNE-Regionalzentrum Moorhus kann man sich in diesen Tagen mit dem kühlen Nass beschäftigen. Nicolai Meyer lädt Grundschulkinder im Alter von 6 bis 10 Jahren am 

Freitag, 14. Juni 2019 
von 15-17 Uhr 
im und am Moorhus in Lübbecke-Gehlenbeck

zu der Veranstaltung „Sauber bleiben! - Sauberes Wasser für alle“ ein. Bei der Veranstaltung wird Wasser untersucht, experimentiert, wie man aus schmutzigem Wasser sauberes Wasser machen kann und verglichen, welche Bedeutung das Wasser für Menschen in anderen Ländern hat. Die Teilnahme kostet eine Gebühr von 5 Europro Kind.

Weil sich auch Erwachsene natürlich gerne entspannen, wird für sie am Dienstag der darauffolgenden Woche (18. Juni 2019) vor der Kulisse des Torfmoores von Ramona Gieseking vom BNE-Team für 10 Euro pro Person ein Kurs angeboten, bei dem man mit Hilfe von kleinen Übungen zur Ruhe kommen kann. Hier wird die „Achtsamkeit in der Natur“ genutzt, um das seelische Wohlbefinden zu verbessern und den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Wer sich ab 18 Uhr Zeit nehmen kann, ist pünktlich zu den 20-Uhr-Nachrichten tiefenentspannt.

Für die Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung beim NABU Besucherzentrum Moorhus, Frotheimer Str. 57a in Lübbecke-Gehlenbeck notwendig. Die Anmeldung ist ebenfalls telefonisch unter 05741-2409505 oder per Email an meyer.moorhus@ewe.net möglich.
(Text: Nicolai Meyer – NABU Minden-Lübbecke / Motivfoto: pixabay.de)

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Plansecur

Service

Social