• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Von der Schokolade in den ErlebnisMoorgarten

Lübbecke -

Bienennisthilfe
Eine Biene krabbelt in eine Nisthilfe aus Bambusröhrchen. Bild: Nicolai Meyer

Gleich zwei interessante Veranstaltungen für Kinder von 6 bis 10 Jahre bietet das NABU Besucherzentrum Moorhus in der dritten Februarwoche an. Am 

Dienstag, 12. Februar 2019 
von 16.00 bis 18.00 Uhr

geht es um die „Schokoexpedition II – Vom Kakao zur Schokolade“ mit Nicolai Meyer vom BNE-Bildungsteam. Es gibt total unterschiedliche Schokoladensorten und jede schmeckt anders. Die Kinder lernen verschiedenen Sorten kennen, lernen, wie sie sich unterscheiden, wie und wo sie hergestellt werden und stellen selber Schokolade her.

Der vorheriger Besuch der Schokoexpedition I ist empfehlenswert, aber nicht notwendig. Die Teilnahmegebühr beträgt 7 Euro pro Person.

Mittwoch, 13. Februar 2019
14.00 bis 16.00 Uhr

baut Julia Lambert, Projektleiterin des ErlebnisMoorgartens (gefördert durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW), mit den Kindern „Ein neues Bienenhaus“. Das große Insektenhotel vor dem Moorhus braucht dringend eine Renovierung, denn bald summt es wieder im Moorgarten! Die Teilnehmenden erleben spielerisch, welch wichtige Rollen Wild- und Honigbienen bei der Bestäubung spielen und probieren natürlich auch Honig. Die Teilnahmegebühr beträgt 4 Euro pro Person.

Treffpunkt ist das Moorhus, Frotheimer Str. 57a in Lübbecke. Um Anmeldung wird bis spätestens 3 Tage vorher gebetenunter 05741-2409505 oder naturerleben-moorhus@ewe.net. Weitere Infos unter: www.moorhus.eu (Text: Julia Lambert - NABU Kreis Minden-Lübbecke)

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Plansecur

Service

Social