• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

»Trio junger Löwen« auf der Fährte der »Großen Alten«

Lübbecke -

Jazz three blind mice
Der Sound der »Großen Alten« fasziniert das Trio »junger Löwen« und liefert reichlich Anregungen für eigene Interpretationen. Foto: Jazz Club Lübbecke

Drei Freunde, alle leidenschaftlich und ein bisschen verrückt nach traditionellem Jazz…. Dies ist der Beginn des Abenteuers »Three Blind Mice«!

Aber das zusätzliche Highlight an diesem außergewöhnlichen Konzert, das am 

Samstag, 12. Januar 2019
um 20:00 Uhr 
im Gewölbekeller des Jazz Clubs an der Ostertorstraße in Lübbecke beginnt,


ist die Tatsache, dass über zwei Leinwände alte Disney-Zeichentrickfilme aus den 50er und 60er Jahren gezeigt werden und das Trio live die für diese Filme typische Hintergrundmusik liefert. Aber es ist ja weit mehr als Hintergrundmusik: Lassen sie sich überraschen.

Kontrabass, Gitarre und Trompete bilden dieses energiegeladene Orchester, das ständig nach einem schwingenden, akustischen Klang strebt. Großzügige Begleiter und vorzügliche Solisten, ihr neuer Zugang zum frühen Jazz wird durch ihre ansteckende Komplizenschaft verstärkt. Die drei blinden Mäuse sind fasziniert von den Meistern der Epoche eines Bix Beiderbecke, Duke Ellington, Scott Joplin, Jelly Roll Morton, Louis Armstrong, Fats Waller, Sidney Bechet…  und ihre Aufnahmen liefern reichlich Munition für dieses Trio junger Löwen.

Der Eintritt kostet 20 Euro; Jazz Club-Mitglieder zahlen 15 Euro, Schüler und Studenten 5 Euro. 

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Wohlgefühl

Service

Social