• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Top-Coaches helfen den Gründerinnen beim Start

Kreis Herford -

GründerinnenakademieIm Oktober 2020 startet zum dritten Mal die Gründerinnenakademie OWL. Gründerinnen, Jungunternehmerinnen und Frauen mit einer Gründungsidee sind herzlich eingeladen, sich für den fünftägigen Online-Workshop bis zum 30. September 2020 zu bewerben. Die Akademie findet statt vom

5. bis 9. Oktober 2020, täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Unter Anleitung von TOP-Coaches aus dem Businessbereich und professionellen Gründungsberaterinnen und -beratern, bringen die Teilnehmerinnen ihre Geschäftsidee auf den Punkt und erweitern ihr persönliches und unternehmerisches Rüstzeug. Organisatorin ist das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Ostwestfalen-Lippe mit Unterstützung folgender, regionaler Kooperationspartner und -partnerinnen: Deutsche Bank, IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, proWirtschaft GT GmbH und WEGE Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld mbH.

Die Gründerinnenakademie bietet Input u.a. zu folgenden Themen:

  • Grundlagen der Existenzgründung: von der Rechtsformwahl zur sozialen Absicherung
  • Social Media Marketing
  • Kundengewinnung
  • Elevator Pitch
  • Stärkung des Unternehmerinnen-Ichs
  • Strategische Positionierung am Markt
  • Business Model Canvas
  • Steuern und Buchführung
  • Geschäftsplan
  • Finanzierungsgespräche

Für die Bewerbung müssen ein Lebenslauf, Angaben zur Geschäftsidee und ein Motivationsschreiben bis zum 30. September 2020 bei der Organisatorin eingereicht werden. Das Angebot ist kostenlos. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.frau-beruf-owl.de. Ansprechpartnerin ist Anna-Lena Lütke-Börding | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL | Tel. 0521-96733292 |Mail: a.luetke-boerding@ostwestfalen-lippe.de
(Text: Anna-Lena Lütke-Börding / Pressefoto: Kompetenzzentrum Frau und Beruf Ostwestfalen-Lippe)