• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

„Stress als Ursache von 95% aller Krankheiten“

Rahden -

Im Rahmen der Gesundheitsvorsorge lädt ein Team mit Gesundheitsberaterinnen von Rahden bis Lübbecke zu einem Vortrag zum Thema „Stress als Ursache von 95% aller Krankheiten“ ein. Er beginnt an diesem

Freitag, 28. Juni 2019 
um 19 Uhr
im Westfalenhof Rahden. 

Diese Erkenntnis existiert seit einer veröffentlichten Studie der Stanford University. Um gesund und vital bis ins hohe Alter zu bleiben oder zu werden, bedarf es ein paar Grundvoraussetzungen. Wir haben uns heute eine moderne Welt aufgebaut mit einigen heimtückischen Störfeldern, die unseren Körper so stark beeinflussen, dass er nicht mehr richtig regulieren kann. Krankheit entsteht. Dies gilt es zu erkennen, die Hauptaufgaben unseres Körpers zu verstehen und somit auch die eigene Heilungskraft immer wieder unterstützen zu können. 

Als Referent wird Otmar Candinas, Energetiker und Spezialist für Regulationstherapie, aus der Schweiz anreisen. Mit seiner Begabung des Referierens sorgt er neben dem Einbezug von wissenschaftlichen Erkenntnissen und 20-jähriger Erfahrung in der Gesundheitsberatung für Kurzweil.  

Nach knapp 90 Minuten wird Raum sein, persönlich mit dem Referenten oder uns Gesundheitsberaterinnen ins Gespräch zu kommen oder Gesundheitsmessungen durchzuführen.
(Text: Andrea Erdbrügger)

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Weitkamp

Service

Social