• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Schwarzmeer Kosaken singen „Das Wolgalied – total emotional“

Lübbecke -

Schwarzmeer Kosaken-Chor
Auch wenn Peter Orloff (vordere Reihe, 3. von links) diesmal beim Konzert in Lübbecke nicht dabei sein kann, verspricht er den  Zuschauern schon heute einen unvergesslichen Abend. Foto: Harald Haberscheidt 56745 Rieden 

Totale Emotionen verspricht das Konzert des Schwarzmeer Kosaken-Chores, der – einer guten Tradition folgend – zum wiederholten Mal ein festliches Konzert in Lübbecke gibt. Das Ensemble ist am 

Freitag, 8. Februar 2019
um 19.30 Uhr zu Gast in der Stadthalle. Freuen können sich die Besucher auf eine „Petersburger Schlittenfahrt“ in die Heimat der Vorfahren von Chor-Chef Peter Orloff.

Auch das Konzert in Lübbecke steht natürlich unter der musikalischen Gesamtleitung von Peter Orloff. Wegen einer Fernsehverpflichtung – Teilnahme am „Dschungelkamp“ – ist Orloff diesmal allerdings nicht dabei. Bekanntlich spendet Peter Orloff, selbst Kurator von von „FLY & HELP“, einen Teil seiner TV-Gage aus seiner Teilnahme für einen Schulneubau in Argentinien. Dies ist ihm nach wie vor ein Herzensanliegen. 

Die Zuschauer können sich dennoch auf ein Konzert in Lübbecke freuen, das bis ins letzte Detail liebevoll vorbereitet ist und von einem absoluten Weltklasse-Ensemble präsentiert wird mit einem festlich winterlichen Programm, das fasziniert, verzaubert und begeistert!

Peter Orloff wird bei seinen Soli an diesem Abend würdig vertreten von dem stimmgewaltigen Superbass Stefan Arininsky. Herzstück des Konzerts sind natürlich die schönsten Kostbarkeiten aus dem reichen Schatz der russischen und ukrainischen Musikliteratur wie die berühmten „Abendglocken“ „Die zwölf Räuber“, „Ich bete an die Macht der Liebe“, „Stenka Rasin“, „Das einsame Glöckchen“, „Kalinka“ und - auf vielfachen Wunsch neu im Programm - „Das Wolgalied“.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Bücherstube Lübbecke, Lange Str. 46 / Neue Westfälische - Westfalenblatt /www.adticket.de– Ticket-Hotline: 0180-5040300 / www.ticket-zentrale.de– Ticket per Post: 0700-9222 9222 / www.eventim.de– Ticket-Hotline: 01806-570070und bei allen CTS- und Reservix-Verkaufsstellen. 

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Plansecur

Service

Social