• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Innenstadt ist ein Tag lang fest in Kinderhand

Lübbecke -

Kinderfest
Rutschen beim Lübbecker Kinderfest ist immer ein Riesenspaß (Foto: Thomas Urner) 

Das Kinderfest gehört seit vielen Jahren zu den Veranstaltungen, die regelmäßig für einen Besucheransturm auf die Lübbecker Innenstadt sorgen. Dies wird auch wieder der Fall sein, wenn am 

Samstag, 4. Mai 2019
von 10 bis 18 Uhr 
die Innenstadt zu einem riesigen Abenteuer-Spielplatz wird. In dieser Zeit haben die Eltern auch viel Zeit zum Bummeln und Shoppen, denn die Geschäfte sind ebenfalls bis 18 Uhr geöffnet. 

Die Veranstaltung des Vereins Lübbecke Marketing bietet eine Riesenauswahl an Aktionen und Angeboten für Kinder aller Altersgruppen. Überall finden die Kinder liebevoll gestaltete Spiele und Erlebnisinseln von sozialen Einrichtungen, Vereinen, Händlern und Freiwilligen. „Jedes Jahr freuen wir uns über den Einsatz aller Helfer. Es sind die vielen kreativen Aktionen, mit denen die Stadt ihr Herz für Kinder zeigt und die das Kinderfest erst zu dem außergewöhnlichen Erfolg gebracht haben, den es heute in unserer Region hat“, zeigen sich die Organisatorinnen des Kinderfestes, Uta Bracke und Britta Goertz, begeistert. Die Kinder können alle Aktionen kostenlos nutzen. Für ein Speise- und Getränkeangebot ist natürlich auch gesorgt. 

Mittelalterlich geht es in diesem Jahr in der westlichen Langen Straße zu. Hier thront am Eingang zur Innenstadt die mächtige Burg Drachenstein, eine spannende Erlebniswelt zum Rutschen, Klettern und Entdecken. Beim Ritterspektakel haben die kleinen Edelleute die Möglichkeit, bei phantasievollen Mutproben ihre ritterlichen Qualitäten zu beweisen. Gekrönt wird der erfolgreiche Lauf durch den Parcours durch den Erhalt eines Ritter- oder Prinzessinnen-Diploms. Auch der Gaukler "Fahrend Volker" zieht durch die Stadt und freut sich darauf, die kleinen Besucher mit spannenden Tricks in seinen Bann zu ziehen und für manche Überraschung zu sorgen.

Bildergalerie

Unsere Fotos:

  • Am Stand des Lübbecker Schützen-Musik-Corps können Musikinstrumente ausprobiert werden (Foto: Thomas Urner) 
  • Die Jugendfeuerwehr Lübbecke ist seit vielen Jahren Stammgast beim Kinderfest (Foto: Foto Pescht) 
  • Immer wieder beliebt – das Torwand werfen des TuS Gehlenbeck (Foto: Foto Pescht) 
  • Auch das Basteln kommt beim Kinderfest nicht zu kurz (Foto: Thomas Urner) 
  • Rutschen beim Lübbecker Kinderfest ist immer ein Riesenspaß (Foto: Foto Pescht) 
  • Burg Drachenstein (Foto: Kedz Event)
  • Ritterspektakel (Foto: Kedz Event)
  • Fahrend Volker (Foto: Florian Edler) 

Hier eine Übersicht der beteiligten Vereine, Gruppen und Institutionen 

  • Jugendfeuerwehr Lübbecke 
  • THW-Ortsverband Lübbecke 
  • Schützen-Musik-Corps Lübbecke 
  • CVJM Lübbecke 
  • TuS Gehlenbeck 
  • FC Lübbecke 
  • TuS von 1865 Lübbecke 
  • TuS N-Lübbecke 
  • Ev. Freie Gemeinde Lübbecke 
  • Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Lübbecke 
  • Waldorf Kindergarten 
  • Kita Pusteblume 
  • Pfadfinder St. Johannes 
  • NABU Kreisverband Minden-Lübbecke 
  • Tanzschule Patsy Hull 
  • Wolke 7 – Spielcafé 
  • Freilichtbühne Nettelstedt 
  • LandfrauenService Minden-Lübbecke-Herford 
  • Die Tanzerei 

Hinzu kommen zahlreiche Aktionen der Lübbecker Geschäfte. In der Scharrnstraße und der Feuerwehrplatz geht es etwas ruhiger zu. Hier gibt es vor den Geschäften kleine Lese-Inseln. Die Bücher werden von der Mediothek bereitgestellt und können mitgenommen werden. Auf dem Feuerwehrplatz entführt Kerstin Tümmel die Kinder in ihre phantasievolle Märchenwelt. 

Einen „Zuschlag“ gibt es am Sonntag, 5. Mai 2019. Dann wird ab 11 Uhr in der Lübbecker Fußgängerzone beim großen Kinderflohmarkt an voraussichtlich mehr als 100 Ständen gehandelt und gefeilscht. Die Flächen stehen zur freien Verfügung für die Kinder mit ihren großen und kleinen Schätzen, die sie zu fairen Preisen wieder an das Kind bringen möchten. Gewerbliche Händler sind für den Kinderflohmarkt nicht zugelassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 
(Text: Peter Schmüser – Lübbecke Marketing)