• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Infoabend zum Thema „Chronische Schmerzen“

Gesundheitstipp -

Bei andauernden chronischen Schmerzen wird oft auch die Psyche belastet. Stimmungsschwankungen oder Depressionen können die Folge sein. Es zeigt sich aber auch, dass Menschen, die eine psychische Belastung oder Krise durchleben, deutlich häufiger Schmerzen erleben.  

Um über die Behandlung des komplexen Zusammenspiels von chronischen Schmerzen und psychischen Belastungen zu informieren, lädt das Team der multimodalen Schmerztherapie am Krankenhaus Bad Oeynhausen Betroffene und Interessierte an diesem

Mittwoch, 26. Juni 2019
ab 17 Uhr 
zum Informationsabend „Multimodale Schmerztherapie – Psychologische Mechanismen der Schmerzverarbeitung“ ein. 

Dr. Kathleen Lummer, Fachärztin für Anästhesiologie mit der Zusatzweiterbildung spezielle Schmerztherapie, und der psychologische Psychotherapeut Dr. Hans-Leo Schumacher klären über die Entstehung chronischer Schmerzen und die Therapieansätze der multimodalen Schmerztherapie auf. Die Veranstaltung findet im großen Konferenzraum der Auguste-Viktoria-Klinik Bad Oeynhausen, Am Kokturkanal 2, statt. Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung unter der Rufnummer 05731/77281480 gebeten wird. (Text: Mühlenkreiskliniken AöR)

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Weitkamp

Service

Social