• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Gut einschlafen, erholt aufwachen, fitter starten

Lübbecke -

Beim Werksverkauf der BeCo Matratzen GmbH & Co. KG vom 29. November bis 1. Dezember 2018 gibt's Matratzen, Lattenrost, Betten und Bettwaren bis zu 80 Prozent günstiger

Experten empfehlen durchschnittlich acht Stunden Schlaf in der Nacht, um ausgeruht und fit in den neuen Tag zu starten. Leider kann das nicht jeder in die Tat umsetzten, da viele Menschen durch ihre individuellen Lebensumstände nicht die Möglichkeit dazu haben. Diese Lebensumstände kann die Lübbecker Firma BeCo zwar nicht verändern, aber der Spezialist rund um das Thema Schlafkomfort kann die Zeit, in der Sie schlafen, so erholsam wie möglich gestalten. Denn mit der Erfahrung aus über 60 Jahren Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Federholzrahmen, Matratzen, Bettwaren und Betten ist die BeCo Matratzen GmbH & Co. KG Ihr kompetenter Berater in Sachen Schlaf. Selbst von der Produktqualität überzeugen kann man sich beim Werksverkauf am

Donnerstag, 21. Februar 2019, 10 bis 18 Uhr
Freitag, 22. Februar 2019, 10 bis 18 Uhr 
Samstag, 23. Februar 2019, 10 bis 15 Uhr

Dann lädt das Lübbecker Familienunternehmen BeCo zum letzten großen Sonderverkauf des Jahres 2018 ein. Matratzen, Lattenrost, Betten und Bettwaren gibt es an diesen drei Tagen bis zu 80 Prozent günstiger.

Die BeCo-Produkte werden in enger Zusammenarbeit mit Experten und Medizinern entwickelt, unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse aus der Schlafforschung. Denn unerlässlich für gesunden Schlaf ist ein hervorragendes, auf den jeweiligen Menschen abgestimmtes Schlafsystem. Grundsätzlich aber soll eine Matratze zwei Anforderungen des Schläfers erfüllen: Er soll erst leicht einsinken und sich anschließend gut unterstützt fühlen. In diesem Zusammenhang ist die nach wie vor oft gehörte Aussage, dass eine Matratze fest und kompakt sein sollte, eher kritisch zu bewerten. Wie weit Schultern und Hüfte einsinken, damit die Wirbelsäule anschließend gerade liegt und optimal entlastet wird, kann genau getestet werden.

BeCo Lattenroste

Sowohl im Matratzen- als auch im Lattenrostsortiment von BeCo gibt‘s vom Basisprodukt über die Mittelklasse bis hin zur Premiumkategorie für jedes Kundenbedürfnis die richtigen Produkte – natürlich alles optimal  aufeinander abgestimmt. Außerdem vertreibt das Familienunternehmen hochwertige Boxspringbetten.  

Matratzen mit Sommer- und Winterseite gehören zum Angebot im Fachhandel – und sind nach wie vor in vielen Geschäften zu finden. Doch sind mittlerweile in ganz vielen – insbesondere modernen – Wohnungen mit Klimaanlagen bzw. hoher Isolierungsdichte die Temperaturunterschiede eher gering. Daher wird die Betttemperatur eher weniger über unterschiedliches Material der Matratzenoberfläche geregelt, sondern verstärkt durch Wahl der Bettwaren und Nachtwäsche. Als Hersteller von hochwertig produzierten Bettwaren bietet BeCo die perfekte Ergänzung der Schlafsysteme, Matratzen, Betten und Lattenroste und hat so die optimale Lösung für gesunden und entspannten Schlaf parat!

BeCo-Matratzen

Auf die Frage, wie lange schon eine Matratze benutzt wird, gibt es sehr oft erstaunte Blicke und Antworten, die sich in zweistelligen Jahresangaben bewegen. Berücksichtigt man, wie stark eine Matratze beansprucht wird – durch sich veränderndes Körpergewicht und die in jeder Nacht abgegebene Feuchtigkeit, die bei rund einem halben Liter liegt –,  dann wird die Belastung schnell deutlich. Was zur Frage führt, wann eine Matratze ausgetauscht werden sollte. Aufgrund oben genannter Beanspruchung geht man von einem Wechsel etwa alle zehn Jahre aus.  

Die hohe Qualität wird der Lübbecker Firma regelmäßig von unabhängigen Instituten wie beispielsweise dem TÜV oder dem Institut Hohenstein bestätigt. Alle verwendeten Stoffe sind gesundheitlich unbedenklich und erfüllen damit alle derzeit bekannten humanökologischen Anforderungen. Die eingesetzten Hölzer stammen zudem aus einer umweltorientierten, nachhaltigen Forstwirtschaft. Besonders stolz ist die Firma darauf, dass ihr gesamtes Sortiment „Made in Germany“ ist. (Text und Foto: BeCo Matratzen GmbH & Co. KG)