• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Faszination edler Steine und Mineralien - Geheimnisvolle Fossilien

Porta Westfalica -

Steine sind keine stummen Zeugen aus vergangenen Zeiten. Sie können eine spannende Geschichte erzählen. Mit ihrem Leuchten künden Edelsteine und Mineralien aus den Tiefen unserer Gebirge von ständiger Veränderung. Fossile Spuren berichten vom Saurier auf der Flucht. Muscheln, Seeigel, Ammoniten und Echsenknochen sind Zeugen für das Leben in den Meeren, die in der Erdgeschichte immer wieder unsere Region bedeckten. Dieses und viel mehr gilt es auf der Mineralien- und Fossilienbörse in Porta Westfalica zu entdecken.

Mineralien- & Fossilienbörse 2019 im BÜRGERHAUS Porta Westfalica am 17. März

Sammler bieten in einem umfangreichen Angebot Versteinerungen und Mineralien zum Verkauf an. Alle Besucher können einmalige Erinnerungen und schöne Geschenke erwerben. - Die Veranstalter legen Wert darauf, dass Funde aus dem heimischen Raum im Vordergrund stehen. Es wird aber auch „Exotisches“ aus fernen Ländern zu bestaunen sein. Die Aussteller geben gern eine fundierte Beratung und professionelle Tipps. Nicht nur Fachleute sind begeistert!

In mehr als zwei Jahrzehnten ist die Mineralien- und Fossilienbörse in Porta Westfalica zum Publikumsmagnet für Sammler und Interessierte geworden. Zunächst im Besucherbergwerk und Museum Kleinenbremen zu Hause, hat sie seit 2017 im Bürgerhaus Porta Westfalica eine neue Heimat gefunden. Jährlich lockt sie viele hundert Besucher an.

Sonntag, den 17. März 2019,
von 10:00 bis 17:00 Uhr
veranstaltet der BÜRGERHAUS Porta Westfalica e.V.,

gemeinsam mit dem Besucherbergwerk und Museum Kleinenbremen gGmbH. und dem Paläontologischen Arbeitskreis  Porta Westfalica – Kleinenbremen e.V. als Kooperationspartner, die

Mineralien- & Fossilienbörse 2019 im BÜRGERHAUS Porta Westfalica
Kempstraße 6 – 32457 Porta Westfalica

Karten unter Telefon: 0571 - 974 19 99
E-Mail: info@buergerhaus-porta.de
Eintrittspreis: Erwachsene 3 €, Kinder 1,50 €
(Foto und Text: Uwe Stratmann, Paläontologischer Arbeitskreis, Porta Westfalica)

Kurznachrichten

Service

Social