• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Europa ist keine Spielwiese für kleine Trumps

Lübbecke -

SPD-Plakat
Mit drei Kernbotschaften geht der SPD-Stadtverband in eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zur anstehenden Europawahl. In einer lockeren „Biergartenatmosphäre“ soll nach den Redebeiträgen unseres Bundestagsabgeordneten Achim Post und des OWL-Europakandidaten Micha Heitkamp eine moderierte Diskussionsrunde stattfinden. Einen musikalischen Rahmen bildet die electro band Pro Musica. Start ist an diesem

Freitag, 10. Mai 2019
um 18 Uhr
in der Lübbecker Musikkneipe „Blue Mojo“ am Markt.

„Wie immer möchten wir unsere Veranstaltungen für junge Menschen öffnen, die sich be- reits politisch interessieren oder sich orientieren möchten. Wenn sich diese jungen Men- schen auch noch an der Diskussion beteiligen würden, gerne auch kritisch, hätten wir unser Ziel erreicht“, heißt es seitens der SPD Lübbecke.

Europa ist ein erfolgreiches Friedensprojekt. Die meisten von uns gehören zu den glückli- chen Menschen, die nie das Trauma eines Krieges erleben mussten. Nicht in Vergessenheit geraten dürfen die 70 Millionen Tote und die fürchterlichen Zerstörungen, die uns der Krieg bis zum 8. Mai 1945 hinterlassen hat. Dafür, dass anschließend ehemals verfeindete Völker fähig waren, einen tragfähigen europäischen Versöhnungsprozess zu entwickeln, sind wir sehr dankbar. Nicht zuletzt sind die regelmäßigen Treffen in den Lübbecker Partnerstädten ein deutliches Zeichen freundschaftlicher länderübergreifender Begegnung. 

Europa darf nicht in die Zeiten kleiner Trumps zurückfallen sondern muss im gemeinsamen Interesse zusammenarbeiten. Wir wollen dazu beitragen, soziale Unterschiede abzubauen. Das ist ein zentraler Ansatz – auch in Europa selbst. Stück für Stück. Da geht es zum Beispiel darum, dass jede und jeder selbstverständlich das Recht haben muss, fair bezahlt zu werden. Und es geht um Schutz und Sicherheit. Für uns hier ebenso wie in Frankreich, England und Ungarn. Und wir müssen den Wettbewerb über Sozialdumping stoppen. 

Vieles kommt jetzt mit großer Geschwindigkeit auf uns zu – auf Deutschland, auf Europa, auf die ganze Welt. Ob es etwa die Klimakrise ist oder die Herausforderung durch die Mi- gration. Und auch unser Konzept von Demokratie gerät auf einmal unter Druck. Das heißt doch: Wir müssen gemeinsam Lösungen finden. Und wir müssen sie schneller finden, als uns das zuletzt gelungen ist. Kommt zusammen für ein starkes Europa!
(Text: Michael Hafner / Plakatmotiv: SPD Lübbecke)

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Weitkamp

Service

Social