• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Ernährung im Alter - gesund und lecker!

Minden-Lübbecke -

Gesunde Ernährung ist in jeder Lebensphase wichtig. Mit zunehmendem Alter gewinnt jedoch eine ausgewogene und nährstoffreiche Nahrung an Bedeutung. Viele ältere Menschen nehmen zu wenig Flüssigkeit zu sich; kommen dann noch bestimmte Krankheiten, Nebenwirkungen von Medikamenten oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten dazu, kann schnell eine Fehl- oder Mangelernährung entstehen, die wiederum die Entstehung bestimmter Krankheiten begünstigt. Hier setzt das geplante Kursangebot an: An sechs Kursterminen soll vermittelt werden, wie man sich ohne großen Aufwand gesund und ausgewogen ernähren kann und es zudem noch lecker schmeckt. 
 

Insbesondere viele allein lebende Männer und Frauen essen nicht gern allein und scheuen den Aufwand für die Zubereitung von Mahlzeiten nur für sich selbst. Daher richtet sich das Kursangebot vorrangig an Männer und Frauen, die alleinstehend oder allein lebend sind.
 

Das Kursangebot wurde erarbeitet im Arbeitskreis geschlechtergerechte Gesundheit im Rahmen der Kommunalen Gesundheits-, Alters- und Pflegekonferenz des Kreises Minden-Lübbecke. Ziel ist es, geschlechtsspezifische Unterschiede zu erkennen und bei der Durchführung von Angeboten umzusetzen. Bei dem vorliegenden Kursangebot handelt es sich um ein Pilotprojekt, dessen Ergebnisse ausgewertet werden sollen. Von den Teilnehmenden wird daher die Bereitschaft vorausgesetzt, sich an anonymen Befragungen zu beteiligen. 
 

Für die Teilnahme entstehen keine Kosten. Für die Lebensmittel ist ein Betrag von 30,- Euro bar bei der Kursleitung zu entrichten.
 

Es sind drei Kurse vorgesehen, die alle jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr im FaBiAn-Haus in Lübbecke stattfinden. 
 

Der Kurs für Männer startet am 8. Oktober 2019 und findet dienstags statt, der Kurs für Frauen beginnt am 9. Oktober 2019 und ist immer mittwochs. Ab 22. Januar 2020 wird mittwochs ein Kurs für Männer und Frauen durchgeführt. Alle drei Kurse werden von der Diätassistentin Rita Reiners-Gertges geleitet. 
 

Interessierte fordern einen Informationsflyer mit Anmeldemöglichkeit an bei der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Minden-Lübbecke, Andrea Strulik unter Telefon: 0571 807 24210 oder E-Mail: a.strulik@minden-luebbecke.de.
(Text: Sarah Golcher, Pressestelle, Kreis Minden-Lübbecke)

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Corona - Bleiben Sie gesund!

Service

Social