• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Endlich fertig: K 15 in Oberlübbe ab Freitag frei

Hille -

Diese Bauarbeiten haben ja gefühlt eine halbe Ewigkeit gedauert: Während in China zur Bekämpfung des Corona-Virus' ganze Krankenhäuser in ein paar Tagen hochgezogen werden, dauern Straßenbauarbeiten in Deutschland halt etwas länger – wie beispielsweise die Kreisstraße 15 in Hille-Oberlübbe. Sie ist seit Herbst 2018 komplett gesperrt. Aber die gute Nachricht nach fast eineinhalb Jahren Bauzeit: Es ist ein Ende in Sicht.

Da die Witterungsbedingungen in den vergangenen Wochen einen Weiterbau der Kreisstraße 15 in Hille-Obberlübbe zugelassen haben, konnte der letzte Abschnitt innerhalb der Ortsdurchfahrt fertig gestellt werden. An diesem

Freitag, 14. Februar 2020

wird im Laufe des Tages die Sperrung aufgehoben und die gesamte Kreisstraße 15 ist wieder ohne Einschränkungen befahrbar.

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Glenn-Miller-Orchestra
Anzeige
Werbe-Button Paulis - Däniken

Service

Social