• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Einfach mal innehalten im Zwölf-Kreis-Labyrinth

Hille -

Labyrinth

Pilgern: Das bedeutet allein sein mit sich und seinen Gedanken, ganz persönlichen Freuden, aber auch Ängsten und Zweifeln. Doch Pilgern auf einem der bekannten oder eher unbekannten Weg ist immer auch eine Sache der Zeit, die längst nicht jeder hat. Und: Nicht jeder traut sich die damit verbundene Anstrengung zu.

Um Interessenten trotzdem Pilgern zu ermöglichen, hat die Praxis „Lichtblick09 – Inspiration für mehr Lebensqualität“ im Praxisgarten an der Rahdener Straße 256 in Hille ein Zwölf-Kreis-Labyrinth angelegt. Hier bieten Sylvia und Martin Bollmeier Besuchern die Möglichkeit für „schnelles Pilgern“ auf 1,4 Kilometern – in ländlicher Ruhe und Abgeschiedenheit mit der Gelegenheit zum Innehalten.

Labyrinth

Hier die Termine für das Offene Labyrinth in 2019:

28. April; 26. Mai; 30. Juni; 28. Juli; 25. August, 31. August und 1.  September zur 6. Hausmesse; 29. September, 27. Oktober 2019. Jeweils in der Zeit von 11 bis  18 Uhr kann das Zwölf-Kreis-Labyrinth begangen  werden. Um den Weg der Erkenntnis zu vertiefen, kann ein individuelles Coaching oder Kartenlegung zur Themenklärung vorher gebucht  werden - bitte einen Termin absprechen.

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Plansecur

Service

Social