• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Eine Mountainbike- und Trekkingradtour im Wiehengebirge

Lübbecke -

Es ist einer der markantesten Höhenzüge im UNESCO-Geopark TERRA.vita: Das Wiehengebirge bei Lübbecke. Kleine Gänge sind gefragt, wenn der TERRA.vita Tourguide am

Sonntag, 12. August 2018
Treffpunkt Gänsemarkt Lübbecke

die Teilnehmer in einer vier- bis fünfstündigen Tour auf knapp 250 Meter über dem Meeresspiegel führt.

Fast wie ein gigantischer künstlicher Wall erhebt sich das Gebirge aus der sonst eher flachen Umgebung. Wind und Wetter präparierten hier über viele Millionen Jahre besonders widerstandsfähige Gesteinsschichten heraus. So spürt man die Erdgeschichte gewissermaßen in den Waden, wenn man sich auf Waldwegen langsam zum Kamm hinaufkurbelt. Tolle Aussichten und überraschende Einblicke in die Geschichte der Region sind – neben dem sportlichen Erlebnis - der Lohn für die Mühen. Von Befestigungsanlagen aus verschiedenen Epochen über Relikte des Bergbaus bis hin zu geologischen Sehenswürdigkeiten reicht das Spektrum.

Teilnahme auf eigene Gefahr. Verpflegung sollte mitgebracht werden. Eine Kostenbeteiligung in Höhe von 5,- Euro pro Person ist erwünscht. Es wird das Tragen eines Helmes empfohlen. Nähere Informationen beim Natur- und Geopark TERRA.vita unter www.naturpark-terravita.de oder unter Telefon 0541-5014217.
(Text: Geopark TERRA.vita)