• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

A-Cappella vom Feinsten mit den „Draufsängern“

Stemwede -

Draufsänger

Abgerundet mit witzigen Moderationen verspricht der Abend mit den „Draufsängern“ ein ganzheitliches Erlebnis für Ohren und Augen. Foto: ©Manfred Pollert, 2017

Ein ganz besonderes Konzerterlebnis verspricht der Auftritt des preisgekrönten A-Cappella-Ensembles „Draufsänger“, das sich mit seinem Programm „Christmas is near“ in Weihnachtsstimmung präsentiert. Auf Einladung des Stemweder Kulturringes gastiert „Draufsänger“ am

Samstag, 14. Dezember 2019
um 20 Uhr – Einlass ab 19 Uhr
in der Begegnungsstätte Stemwede-Wehdem, Am Schulzentrum 10.

Es erklingt eine bunte Mischung aus unterschiedlichsten Kompositionen zum Advent - vom Gregorianischen Choral über die Musik des Barock bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen. Der zweite Teil des Abends gehört Titeln aus der Popmusik und dem Jazz, die die vorweihnachtliche Besinnlichkeit mit einem Augenzwinkern abrunden.

Das Repertoire der Draufsänger (ehemals Bon Timbre) aus Osnabrück ist beachtlich umfangreich und vielfältig. Es reicht von Musik der Renaissance bis zur heutigen Pop- und Jazzmusik, sowie Arrangements in eigenen A-Cappella-Versionen. Anfang der 90er Jahre gab es Bestrebungen etwas Eigenes zu machen. Unterhaltungsmusik und weltliche Musik stärker in den Vordergrund zu rücken.

1993 fand das erste abendfüllende Konzert statt, und bis heute gilt das Motto: "Warum zu Instrumenten greifen, wenn man mit der eigenen Stimme Musik machen kann." Seit 2017 haben sich die „Draufsänger“ neu aufgestellt. A-CAPELLA - Gesang seit 25 Jahren mit Achim, Bene, Christoph, Heiko, Roland und Uwe. In einer mitreißenden Bühnenshow präsentieren die „Draufsänger“ eine bunte Mischung aus Schlager, Rock, Pop, Swing und Titeln der Comedian Harmonists sowie geistliche und weltliche Volksmusik zur Adventszeit. Das Publikum spürt die Freude und Hingabe zur Musik der „Draufsänger“.

Tickets gibt’s im Vorverkauf für 20,00 Euro, an der Abendkasse kosten sie 22,00 Euro. Reservierung unter E-Mail: vvk@stemweder-kulturring.de oder per Telefon 05773-655 (D. Schwier) und 05773-1282 (A. Hübner).
(Text: Stemweder Kulturring)