• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

„Abenteuer Hochmoor“ bei einer Führung erleben

Lübbecke -

Klimaschutz ist das Thema, das generationsübergreifend weltweit Menschen bewegt. Warum Torfabbau zu den absoluten Klimakillern gehört, erklärt der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Ralf Quellhorst auf seiner Führung „Abenteuer Hochmoor“ durch das Große Torfmoor am 

Sonntag, 31. März 2019 
um 10 Uhr
ab Parkplatz P 3 an der Moorbadstraße in Lübbecke-Gehlenbeck. 

Auf der etwa 2,5 stündigen Wanderung erläutert er die besondere Entstehungsweise eines Hochmoors und gibt Einblicke in die spezialisierte Tier- und Pflanzenwelt. Um Voranmeldung im NABU Besucherzentrum Moorhus wird gebeten. Dies ist telefonisch unter 05741-2409505 und per Email an nabu.moorhus@ewe.net möglich. Der Teilnahmebeitrag beträgt 6 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder, NABU-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung. Mehr Infos zum vielseitigen Programm des Besucherzentrums gibt es unter www.moorhus.eu.
(Text: Sandra Meier, NABU Minden-Lübbecke)