• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

25 Jahre Musikschule Preußisch Oldendorf

Pr. Oldendorf -

Am Sonntag, 31. März feiert die  Musikschule Preußisch Oldendorf ihr 25-jähriges Bestehen und lädt dazu alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Beginn ist um 11:00 Uhr in der Aula der Sekundarschule. Außer Grußworten und der Verabschiedung der Gründungsschulleiterin Johanna Hespe wird viel Musik vorgetragen von Dozentinnen und Dozenten, Musikschülerinnen und Musikschülern und weiteren Gästen.

Karsten Tiegel, Johanna Hespe, Erik Pollert, Karin Hegi-Koch, Brigitte Solinski, Anja Vehling, Bernd Rust (v.l.n.r.)

Karsten Tiegel, Johanna Hespe, Erik Pollert, Karin Hegi-Koch, Brigitte Solinski, Anja Vehling, Bernd Rust (v.l.n.r.)

Nach den Vorführungen lädt der Vorstand (Foto) mit Bernd Rust, Erik Pollert, Karin Hegi-Koch, Brigitte Solinski, Nadja Reimann, Karsten Tiegel, Johanna Hespe und der neuen Schulleiterin Anja Vehling herzlich ein zum weiteren Beisammensein mit Fingerfood und Getränken. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter 05742 – 2335
www.pro-musikschule.de
info@pro-musikschule.de
(Foto und Text: Johanna Hespe, Musikschule Pr. Oldendorf)

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Plansecur

Service

Social