• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Hotel in Espelkamp-Schmalge: Landhotel zum grünen Kranze

Landhotel zum grünen Kranze

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet

Über Landhotel zum grünen Kranze

Das Besondere entdecken - und dazu entspannen, wohlfühlen und gut schlafen: Wer so ausruhen will, hat mit dem "Landhotel zum grünen Kranze", Tonnenheider Straße 80 in Espelkamp-Schmalge genau die richtige Adresse gewählt.

Das erst 2015 eröffnete Haus liegt ländlich-idyllisch zwischen Rahden und Tonnenheide. Die Familien Hesemann und Henke haben mit diesem Angebot ihre bekannte und beliebte gastronomische Kompetenz vor Ort um ein gutes Stück Gästekomfort erweitert. Mit den stilvoll eingerichteten 21 Doppelzimmern wurde gleichzeitig das Hotelzimmerangebot in der Region um dringend benötigte Kapazitäten zur Übernachtung und Aufenthalt vergrößert.

Die Standard-Serviceleistungen im "Landhotel zum grünen Kranze" beinhalten:

  • Doppelzimmer mit Dusche und Föhn - auch als Einzelzimmer nutzbar
  • Telefon und TV
  • Kostenloses W-LAN
  • Barrierefreier Zugang zu allen Zimmern
  • Lift
  • Frühstücksbuffet
  • Wäscheservice (Abgabe bis 9 Uhr/Abholung ab 17 Uhr)
  • Zusätzliche Decken und Kissen
  • Allergiker freundliche Bettwäsche
  • Zustellbett
  • Parkplätze direkt am Haus
  • Mineralwasser auf dem Zimmer
  • Taxiservice (Preise auf Anfrage)
  • Flughafenservice (Preise auf Anfrage)
  • Reservierungen und Buchungen für örtliche Events (z.B. Theater Espelkamp, Moortouren, Draisinenfahrten usw.)
  • Hotelgutscheine
  • Spezielle Hotel-Arrangements und Angebote auf Anfrage

Haben Sie weitere Wünsche? Dann sprechen Sie das freundliche Landhotel-Team jederzeit gern an.

Bildergalerie

Die Zusammenarbeit mit dem in direkter Nachbarschaft gelegenen renommierten Restaurant "Krug zum grünen Kranze" bietet Hotelgästen die Möglichkeit, feine ländliche Küche zu genießen. Das bedeutet: traditionelle deftig-westfälische Spezialitäten stehen ebenso zur Auswahl wie lukullischer Gaumenkitzel mit mediterranem Einfluss. Bei der Zubereitung legen Küchenchef Dominik Henke und sein Team Wert auf stets frische Zutaten, die nach Möglichkeit immer aus der Region stammen.

Im Restaurant "Lisanne" wie in der "guten alten Stube" und im Biergarten kann man so verwöhnt den Tag locker ausklingen lassen. Reservierungen nimmt das Rezeptionsteam gern entgegen und sorgt dafür, dass individuelle Wünsche und Menüvorstellungen erfüllt werden. 

Das moderne Drei-Sterne-Hotel ist dank seiner Ausstattung und gastronomischen Möglichkeiten bestens geeignet für private Feiern und Firmenveranstaltungen. Von hier aus lassen sich die vielfältigen touristischen Ziele im Mühlenkreis Minden-Lübbecke mit seinen mehr als 40 Wind- und Wassermühlen, Schlösser und Herrenhäuser, Wasserstraßen, Naherholungsgebiete wie das Große Torfmoor und das Wiehengebirge in kurzer Zeit erreichen. Das "Landhotel zum grünen Kranze" ist Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren, aber auch für Ausflüge in größere Städte wie Minden, Osnabrück und Hannover, die man über die L 770 bzw. B 239 in vergleichsweise kurzer Zeit erreicht.

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Wohlgefühl

Service

Social