• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Chiropraktiker Broschinski behandelt mit modernen Methoden

Chiropractic Competence Center

Öffnungszeiten

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Über Chiropractic Competence Center

”Ich hab‘ Rücken“: Dieser Spruch kommt längst nicht mehr nur von älteren Menschen. Auch viele Jüngere leiden verstärkt unter Beschwerden am und mit dem Rücken, genauer gesagt an und mit der Wirbelsäule – und wollen diese natürlich so schnell wie möglich wieder loswerden. Doch so schnell, wie Beschwerden schon mal auftauchen, wird man sie eher selten wieder los.  

Die Chiropraktik ist eine uralte alternativmedizinisch Behandlungsmethode, deren Wurzeln in der Antike liegen. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Chiropraktik in den USA modernisiert und weiterentwickelt. Mit rund 70.000 Chiropraktikern in den USA ist die Chiropraktik heute die weit verbreitetste Behandlungsmethode für muskuläre und skeletäre Probleme sowie bei Rückenbeschwerden.  

Moderne Forschung auf dem Gebiet der Chiropraktik zeigt auf, dass die Wirkungsweise nicht nur im Bereich des Bewegungsapparates hilfreich ist, sondern auch bei einer Vielzahl von neurologischen und organischen Erkrankungen. Diese moderne Form der Chiropraktik ist in Deutschland noch relativ unbekannt. Und es praktizieren sie bislang nur einige wenige hundert Chiropraktiker. Das weiß und sagt Jann-Oliver Broschinski, Vorstand des Bundes Deutscher Chiropraktiker. Er verfügt über langjährige Berufserfahrung und betreibt u.a. die Praxis „Chiropractic Competence Center“ an der Pettenpohlstraße 9 in Lübbecke.  

Das Angebot der Praxis „Chiropractic Competence Center“ umfasst diese drei Säulen:

  • Akutbehandlung
  • Korrekturbehandlung
  • Prophylaxe

Bildergalerie

Jann-Oliver Broschinski betreibt mit bestens ausgebildetem und engagiertem Fachpersonal insgesamt fünf Chiropraxen in Minden, Lübbecke, Bad Oeynhausen, Bielefeld und Osnabrück. Den Gesundheitspartnern in den Praxen des „Chiropractic Competence Center“ geht es immer darum, Menschen aller Altersgruppen dabei zu helfen, ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Dabei stehen sie den Patienten als Experten bei gesundheitlichen Problemen ebenso zur Seite wie als kompetente Berater bei allen Fragen rund um einen gesundheitsfördernden Lebensstil. 

Grundlage aller Behandlungen ist eine umfassende Diagnostik, basierend auf 

  • Anamnese
  • Neurologischer Untersuchung
  • Orthopädischer Untersuchung 
  • Insight Millenium Wirbelsäulendiagnostik
  • 4D Körperanalyse 
  • Röntgen

„Chiropraktik kann kurzfristig Erleichterungen bringen. Aber die Qualität dieser Behandlungsmethode zeigt sich eher in der präventiven und korrektiven Verbesserung der Haltung“, betont Jann-Oliver Broschinski. Chiropraktik beinhaltet mehr als die Beseitigung von Funktionsstörungen am Bewegungsapparat. Sie vereint Technik, medizinisches Wissen und das Wissen um die Handlung und deren Ziele, also das perfekte Zusammenspiel von Nervensystem und Körper zu bewahren oder wieder herzustellen. 

Als Gesundheitspartner legt das „Chiropractic Competence Center“ großen Wert auf höchste Qualität, die fortlaufend kontrolliert wird. 

Zur Person

Jann-Oliver Broschinski absolvierte zwischen 2000 und 2005 seine Ausbildung zum Heilpraktiker und Chiropraktiker. 2005 eröffnete er seine erste Chiropraxis in Minden; 2011 folgte die Praxis in Bad Oeynhausen. Von 2005 bis 2005 war er Dozent an der Wilhelm-Rehberg-Heilpraktiker Schule, seit 2010 gehört er zum Vorstand des Bundes Deutscher Chiropraktiker und seit 2011 ist er Dozent an der Dresden International University.

Seit 2011 ist Jann-Oliver Broschinski Präsident der Chiropraktik Akademie und Mitbegründer des ersten Studienganges in Chiropraktik mit den Abschlüssen Bachelor- und Master of Science in Chiropraktik. 2013 eröffnete er eine Chiropraxis in Bielefeld, 2015 folgte die Praxiseröffnung in Osnabrück. 2018 zog die Praxis in Lübbecke an ihren neuen Standort an der Pettenpohlstraße 9 um.

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Plansecur

Service

Social