• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Brot, Brötchen, Croissants und viele weitere Backwaren

Bäckerei Spilker

Öffnungszeiten

Samstag von 6:00 bis 14:00 Uhr
Sonntag von 8:00 bis 17:00 Uhr
 
Spezielle Öffnungszeiten vor und an Feiertagen

Über Bäckerei Spilker

Die Bäckerei Spilker ist ein alteingesessenes, im Jahr 1952 gegründetes Lübbecker Familienunternehmen. Damals eröffneten die Eheleute Fritz und Hildegard Spilker an der Mindener Straße 17-19 in Lübbecke einen kleinen Laden für Backwaren und legten damit den Grundstein für den heutigen mittelständischen Handwerksbetrieb. Hier hat er immer noch seinen Hauptsitz, von hier aus werden Filialen an zwölf Standorten verwaltet und beliefert. Heute beschäftigt die Bäckerei Spilker rund 70 Mitarbeiter, die den Kunden stets frische und vielfältige Qualitätsprodukte bieten.

Bildergalerie

Immer auf der Höhe der Zeit: das Spilker-Leistungsangebot und die Qualität

Die Bäckerei Spilker hat ihr Leistungsangebot mit traditionellen Rezepturen in den vergangenen Jahren ständig erweitert. Heute gibt es sowohl 40 verschiedene Brötchen- und Croissantvarianten als auch die verschiedensten Laugenartikel.

Ähnlich umfangreich ist das Brotsortiment: Vertreten sind alle Geschmacksrichtungen, die das Herz begehrt. Besonderes Interesse finden die biologisch wertvollen Brote, wie das Sovital-Vollwert- oder das Dinkel-Brot. Natürlich gibt es auch 500-Gramm-Brote für den kleinen Haushalt. Fragen Sie auch nach der Spilker Bonus-Karte. Es lohnt sich!

Die Spilker-Konditoren zaubern täglich frisch das leckerste Gebäck. Hier kann man zwischen Ochsenaugen, Schweineohren, Berlinern, Donuts, Puddingbrezeln, Erdbeer-, Käsekuchen oder Donauwellenschnitten wählen. Verschiedene Sahnetorten, Sahneröllchen und Sahneschnittkuchen runden das überaus appetitliche Angebot ab.

Und weil Ostwestfalen es so einfach lieben: Blechkuchen, ganz unterschiedlich belegt, fehlt im Spilker-Sortiment natürlich nicht. Vom einfachen Butterkuchen und Bienenstich über Aprikosen- und Apfelstreusel- oder Butterkirschkuchen bis hin zum saisonbedingten Pflaumen- und Rhababerkuchen reicht die süße Vielfalt.

Hochwertige Rohstoffe und Zutaten gehören genauso zu Spilker wie ein stets motiviertes und freundliches Team. Den individuellen Geschmack und die erstklassige Qualität der Spilker-Produkte garantieren erfahrene Bäcker und Konditoren durch ihr handwerkliches Können. In ihren bewährten Händen lag und liegt die Erweiterung der Produktpalette: Neben den traditionellen Backwaren beinhaltet das Angebot heute Snacks aller Art und warme Gerichte, vom Wiener Schnitzel bis zum italienischen Nudelgericht.

Die Bäckerei Spilker möchte, dass alle Kunden schnell, aber trotzdem qualitativ hochwertig essen können. Und das zu fairen Preisen. Die Speisekarte beinhaltet deshalb verschiedene Frühstücke, Suppen, Salate und Kartoffelsnacks. 

Für die ganz Eiligen und besonders in der Mittagszeit bietet die Bäckerei Spilker zusätzlich verschiedene Tagesgerichte zu einem günstigen Preis an. Den wöchentlichen Menüplan finden Sie in den Bistrofilialen und online auf www.hallo-luebbecke.de

Blick in die Unternehmenshistorie

Gut 20 Jahre nach der Unternehmensgründung wurde mit der Gründung der ersten Zweigstelle in den 1970er Jahren der entscheidende Schritt vom traditionellen Bäckerladen in Richtung Filialunternehmen gegangen. Anfang der 1980er Jahre übernahm Sohn Friedrich-Wilhelm Spilker als Bäcker- und Konditormeister das Unternehmen und eröffnete weitere Backshops im Altkreis Lübbecke. Mit der Ausweitung der Aktivitäten auf Standorte in den Städten Bünde, Löhne und Minden war er ebenfalls erfolgreich.

Nach dem plötzlichen Tod von Friedrich-Wilhelm Spilker im Jahr 2018 übernahm seine Ehefrau Marie-Luise Spilker die Verantwortung für die Bäckerei und wird dabei von Betriebsleiter Gerhard Hölscher unterstützt. 

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Wohlgefühl

Service

Social