• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Schluss mit schlapp und müde – das tut Ihnen jetzt gut!

Aroma
Der Alltag stresst – das Wetter ist trübe – die Stimmung sinkt. Und zwei kalte, dunkle Monate stehen uns noch bevor… Trotzdem kein Grund Trübsal zu blasen. Kleine, ganz einfache Tricks machen gute Laune, steigern die Lebensfreude und stärken unser Immunsystem, sagt Susanne Fischer, Inhaberin der Apotheke Gehlenbeck

  • Tee trinkenund auf die ausreichende Zufuhr von Mineralstoffen und Vitaminen achten. Gerne laden  wir Sie auf eine Tasse Tee zu uns ein. Probieren Sie im Februar den naturbelassenen Früchtetee „Ofenknistern“ bei uns.
  • Den Stress wegdrücken: Gegen Anspannungen, Druck und Stress hilft Akupressur: Daumen und Zeigefinger abspreizen, höchsten Punkt 1 – 2 Minuten drücken. Bei Bedarf wiederholen.
  • Die Füße hochlegen – tun sie es einfach:  5 Minuten die Füße hochlegen, das entlastet Füße und Venen. Dabei die Augen schließen und die Gedanken auf eine Fantasiereise schicken.
  • Pflegen Sie Ihre strapazierte Winterhaut: Verwöhnen Sie ihren Körper mit einer Körperlotion aus natürlichem Olivenöl. Mit langsamen, kreisenden Bewegungen sanft einmassieren. Die Füße nicht vergessen! Fragen Sie gerne nach Probiergrößen unserer beliebten Olivenöl-Kosmetik.
  • Aroma Therapie: Düfte haben heilende Wirkung auf Körper und Seele. Machen Sie sich das zu Nutze. Belebend wirken Zitrusdüfte, entspannend Sandelholz und Vanille, harmonisierend Rose und Zeder.
  • Bewegen Sie sich: Am besten an der frischen Luft. Denn die trockene Heizungsluft belastet die Schleimhäute von Mund und Nase. Regelmäßige Bewegung bringt den Stoffwechsel auf Trab und stärkt ihr Immunsystem. Die frische, feuchte Luft hält ihre Atemwege frei.

(Text: Susanne Fischer – Apotheke Gehlenbeck / Motivfoto: pixabay.de)

Kurznachrichten

Service

Social