• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Licht im Herbstdunkel gegen das Stimmungstief

Die letzten herbstlichen und goldenen Tage noch in der Natur genießen, bevor die warmen Farben aus der Natur verschwinden. Licht und Wärme ziehen sich aus der Natur zurück. Sie fehlen uns und wir suchen Ersatz. Sicher würden viele von uns es gern den Zugvögeln nachmachen, die einfach in den Süden fliegen, wo sie Licht und Wärme finden.

An solchen Stimmungen spüren wir, dass uns in der dunklen Jahreszeit etwas fehlt, wir lassen uns von trübem Wetter, Ungemütlichkeit und Dunkelheit anstecken und werden selbst ungemütlich oder gar ein wenig melancholisch: Der Winterblues kündigt sich an. Viele spüren die Neigung zum Rückzug, zugleich die Sehnsucht nach Licht, Wärme und Zuwendung, weiß Susanne Fischer, Inhaberin der Apotheke Gehlenbeck.

Wichtig ist, dass wir uns trotzdem bemühen, es uns behaglich zu machen, es uns trotzdem gut gehen zu lassen und uns ausreichend in der Natur zu bewegen. Aber: Für dieses „trotzdem“ oder „erst recht“ benötigen wir ein Motiv, wir brauchen einen Antrieb, unser Leben weiter aktiv zu leben und das Vertrauen, dass es sich lohnt.

Vielen fehlt diese Energie, dieses Vertrauen, dass wir keine Kraft für das „trotzdem“ haben. Sie fühlen sich elend, müde und antriebslos. Die Stimmung des Wetters beherrscht unsere Seelenstimmung: Der Herbst- und Winterblues hat uns erfasst.

Werden Sie jetzt bereits aktiv, um dieser gedrückten Seelenstimmung entgegen zu wirken!

Schüßler Salze stärken auf sanfte und natürliche Weise das innere Gleichgewicht. Wir empfehlen eine Schüßler-Kur aus den Nummern 2,5 und 7. Diese „Energie-Schaukel“ sorgt für ein stabiles seelisches Gleichgewicht und fördert sanft unseren Antrieb.

Daneben können saisonale Depressionen heute sehr gut mit einer Lichttherapie behandelt werden: Die Anwendung einer bestimmten Lichtquantität (10000 Lux), unterstützt durch Bewegung an der frischen Luft, fördert die mentale Ausgeglichenheit und unser Wohlbefinden.

Gerne können Sie bei uns im Oktober eine “Lichtdusche“ ausprobieren, kennenlernen und einen wohlschmeckenden und entspannenden Tee trinken.

In der Naturheilkunde haben sich Johanniskraut und andere Heilpflanzen besonders bewährt.

Kommen Sie gerne zu einer „Lichtdusche“ zu uns – wir beraten Sie gerne und umfassend.
(Text: Susanne Fischer - Apotheke Gehlenbeck)

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Corona - Bleiben Sie gesund!

Service

Social