• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Lesen im Gesicht: „Die Haut unter der Lupe“

Haut - pixabay

Gesunde Haut und gesunde Haare und Fingernägel sind ein Zeichen von Vitalität – wir fühlen uns sprichwörtlich gut in unserer Haut. Doch leider klagen wir häufig über „Hautsorgen“, weiß Susanne Fischer, Inhaberin der Apotheke Gehlenbeck.

Überlegen Sie doch einmal, ob und welche Hautsorgen bei Ihnen auftreten. Trockene, rissige Haut – juckende und schuppige Ausschläge – Akne – glanzlose und brüchige Haare und Fingernägel sind nur einige Anzeichen für diese Hautsorgen.

Die Haut ist unser größtes Organ. Unsere Haut zeigt Gefühle und gilt seit altersher als Spiegel unserer Seele. Gerät sie aus dem Gleichgewicht, spricht unser Inneres zu uns und bittet „schau mich an, hilf mir“.

Mit Schüßler Salzen und homöopathischen Mitteln können wir versuchen, Haut und Seele wieder sanft in Einklang zu bringen. Aber auch Spurenelemente wie Zink spielen eine wichtige Rolle für unsere Hautgesundheit. Diese Mittel geben gezielt sanfte Impulse zur Abheilung – bei körperlichen und seelischen Beschwerden. Die Homöopathie sieht es so: Wenn die Haut krank ist, ist dies ein Ausdruck für ein tiefergreifendes Problem. Wird nur die Haut – also die äußere Hülle – behandelt, wird das eigentliche Problem in der Tiefe verdrängt, und der Körper leidet an anderer Stelle weiter.

Bei der Antlitz-Analyse lesen wir im Gesicht: Es wird genau beobachtet, die Symptome erfragt und gesammelt und ein Ganzes daraus gemacht, um eine ganzheitliche Linderung und Besserung zu bewirken und Haut und Seele wieder in Balance zu bringen.

Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Termin in unserer beliebten Schüßler-Sprechstunde mit Antlitz-Analyse.
(Text: Susanne Fischer - Apotheke Gehlenbeck / Motivfoto: Bild von Free-Photos auf Pixabay)

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Corona - Bleiben Sie gesund!

Service

Social