• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Steuerfahndung Insider: Blick dahinter

Frank Wehrheim, ehemaliger deutscher Steuerfahnder, und Michael Gösele, Journalist, schildern sehr ausführlich, erklärlich und detailreich Steuerfahndungsfälle, die man nicht im europäischen Raum, geschweige denn in Deutschland vermuten würde.

Frank Wehrheim, ehemaliger deutscher Steuerfahnder, und Michael Gösele, Journalist, schildern sehr ausführlich, erklärlich und detailreich Steuerfahndungsfälle, die man nicht im europäischen Raum, geschweige denn in Deutschland vermuten würde.Es fängt bei kleinen Steuersündern an, geht über schwerreiche Zahnärzte, Architekten, die staatliche Aufträge manipulieren bis hin zu sich im Rachefeldzug befindliche Ehefrauen und sogar in Konzernspitzen.

Wehrmann war sich bereits früh bewusst, dass dieser Beruf nicht einfach sein würde, aber durch internes, ungeklärtes Mobbing wurde er frühzeitig pensioniert und arbeitet heute als Steuerberater.
Fazit dieser Ausführungen: Steuerbetrug scheint gesellschaftsfähig geworden zu sein, setzt jedoch auch in diesem Fall eine gewisse Kiminalitätsneigung voraus – über diese Eigenschaft sollte auch ein Steuerfahnder verfügen, damit er seiner Aufgabe überhaupt nachkommen kann. (DBK)

»Steuerfahndung inside«, Frank Wehrheim mit Michael Gösele, ISBN 978-3-86883-105-4, Riva Verlag, 19,99 Euro, gibt es natürlich auch in der Bücherstube Lübbecke. (Coverfoto: Riva-Verlag

Kurznachrichten

Anzeige
Werbe-Button Weitkamp

Service

Social