• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Workshop zum Thema „Inklusion im Werden“

Minden-Lübbecke -

Die Diakonische Stiftung Wittekindshof veranstaltet gemeinsam mit der Evangelische Akademie Villigst und der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Lübbecke einen Workshop zum Thema „Inklusion im Werden“ in Espelkamp. Der Workshop ist Teil eines Inklusionserkundungsweges und beginnt am

Freitag, 12. Februar 2016
um 10 Uhr
im Gemeindehaus an der Thomaskirche, Brandenburger Ring 52 in Espelkamp. Ende ist um 13.00 Uhr mit einem kleinen Mittagsimbiss. Der Kostenbeitrag beträgt 5,00 Euro.

Anmeldungen werden erbeten bis zum 5.2.2016 an christa.zwilling-seidenstuecker@kirchenkreis-luebbecke.de

Inklusion zielt auf die gerechte Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft - angesichts vielfältiger Differenzlinien (z.B. Einschränkungen, Gender, Migrationshintergrund, Armut-Reichtum, Generation usw.) eine starke Herausforderung!

Im Rahmen des Workshops werden verschiedene Arbeitsansätze vorgestellt und diskutiert, die zurzeit in Espelkamp (und im Altkreis Lübbecke) für Menschen mit Einschränkungen angeboten werden. Unter anderem werden Prof. Dr. Dierk Starnitzke und Bürgermeister Heinrich Vieker referieren.

Das ist auch interessant

Holger Paetz weiß: Auch Veganer verwelken

Fahndung nach Raubüberfall mit Phantomfotos

LKW landet im Gleisbett nahe dem Bahnhof PW

Musik-Kabarett mit den „Bösen Schwestern“

Kriminelle geben sich als Rauchmelder-Kontrolleure aus

Die Wahrheiten des charmanten Lügners

Edel und Steine: 30 % auf alle Edelsteinketten

Service

Social