• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Weihnachtsbäume abgeben und mit Spenden helfen

Lübbecke -

Schon zum 47. Mal werden die Mitarbeiter des CVJM Lübbecke an diesem Samstag, 9. Januar 2016, die Weihnachtsbäume in Lübbecke einsammeln.

Schon zum 47. Mal werden die Mitarbeiter des CVJM Lübbecke an diesem Samstag, 9. Januar 2016, die Weihnachtsbäume in Lübbecke einsammeln.

Eine lange Tradition, mit der die Partnerschaftsarbeit mit einem befreundeten YMCA in Sierra Leone finanziert wird. Nachdem 2015 mit den Spenden wichtige Unterstützung im Kampf gegen Ebola bei unseren Freunden in Bo geleistet wurde, gilt es nun, den Wiederaufbau zu begleiten.

Durch Ausgangssperren, Seuchengefahr und brachliegendes Wirtschaftsleben ist die Lebensgrundlage in Sierra Leone auf viele Jahre dramatisch gestört. Hilfe ist jetzt ebenso wichtig, wie in der Zeit als Ebola gewütet hat.

Wer also einen kleinen wichtigen Beitrag zu dieser Arbeit beisteuern möchte und gleichzeitig seinen alten Weihnachtsbaum entsorgen lassen möchte, findet hier alle notwendigen Informationen:

  • Legen sie ihren Weihnachtsbaum am Samstag, 9. Januar 2016, bis 8.30 Uhr gut sichtbar an den Straßenrand oder in den Vorgarten. Die ehrenamtlichen Helfer des CVJM Lübbecke werden mit einer verplombten Sammeldose und einem vom CVJM gestempelten Sammelausweis an den Haustüren klingeln und um eine Spende bitten. Im Durchschnitt liegen die Spenden zw. 3 und 5 Euro, aber natürlich können größere Spenden auch mehr helfen. 
  • Sollten sie nicht zu Hause sein, befestigen sie bitte KEINE Umschläge mit Geld an ihrem Weihnachtsbaum. Solche Umschläge sind in der Vergangenheit oft verschwunden. Ein Zettel mit dem Hinweis, dass ein Nachbar den Spendenbeitrag hat oder das Sie ihn überweisen, ist im diesem Fall sicherer. Die Bankverbindung lautet: CVJM Lübbecke e.V. IBAN DE 62 4909 2650 0109 0095 00 Volksbank Lübbecker Land eG 
  • Außerdem weist der CVJM darauf hin, dass nur vollständig abgeschmückte Bäume mitgenommen werden. Bäume mit Lamettaresten können nicht entsorgt werden. 
  • Sollten am Samstag nach 17 Uhr oder Sonntag irgendwo Bäume liegen geblieben sein, melden Sie sich bitte unter Telefon 05741-4583 oder per Mail info@cvjm-luebbecke.de im Jugendzentrum mit genauer Ortsbeschreibung, Namen und Telefonnummer für Rückfragen. 

Für alle Kinder, Jugendliche oder Eltern die Lust haben, bei der Weihnachtsbaumaktion des CVJM Lübbecke mit zu helfen, findet am Donnerstag, 7. Januar 2016, um 19.30 Uhr im Jugendzentrum am Markt ein Vorbereitungstreffen statt. Für Rückfragen steht ihnen Bodo Borchard, Jugendreferent des CVJM Lübbecke gern zur Verfügung unter Telefon 05741-4583 oder 0151-12438498 oder info@cvjm-luebbecke.de.

(Text und Fotos: CVJM Lübbecke)

Das ist auch interessant

Mann geht mit zwei Messern auf Polizisten zu

Frauenkulturtage: First Ladies - Ladies first

Freilichtbühne spielt "Und das am Hochzeitsmorgen"

Massenschlägerei unter Flüchtlingen

Nachwuchsfußballerinnen wollen den Girls Snow Cup

Einbrecher aus dem Kreis Herford in Minden „gepackt“

Ravensberger® präsentiert jetzt in Nettelstedt

Service

Social