• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Unfall im Kreisel: Kradfahrer verletzt

Lübbecke -

Dienstagnachmittag wurde der Polizei gegen 15:05 Uhr ein Verkehrsunfall im Kreisel Heuweg und Industriestraße in Lübbecke gemeldet.

Vor Ort stellte sich für die Streifenwagenbesatzung folgendes Geschehen dar: Der Fahrer (60) eines BMW war zur Unfallzeit von der Industriestraße kommend in den Kreisverkehr eingefahren. Diesen befuhr zu dem Zeitpunkt ein 56-Jähriger mit seinem Krad. Der Zweiradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und fuhr in die Seite des Autos. Hierdurch stürzte er und verletzte sich. Der Lübbecker wurde ins Krankenhaus Lübbecke eingeliefert, das er nach ambulanter Behandlung verlassen konnte. Der Sachschaden wurde auf rund 2.000 Euro taxiert.
(Text: Polizei)

Das ist ebenfalls interessant:

Fundsachen-Auktion: Der Hammer fällt im Netz

Orientierung finden in der Spielemacher-Karriereakademie

Schülerin in der Pulverstraße vergewaltigt

Fünf Prinzen geben ein königliches Konzert

Radeln mit dem Landrat

Freiwillige Feuerwehr: Das sind Helfer von hier für Dich

Eröffnung von „Platz Eins“ mit Party und Handball

Service

Social