• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Sperrung: K 58 erhält einen neuen Belag

Espelkamp -

 Der Kreis Minden-Lübbecke führt Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 58 in der Stadt Espelkamp im Ortsteil Fiestel-Fabbenstedt (Fabbenstedter Straße) durch.

Der Kreis Minden-Lübbecke führt Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 58 in der Stadt Espelkamp im Ortsteil Fiestel-Fabbenstedt (Fabbenstedter Straße) durch.

Der Bauabschnitt verläuft von der Einmündung Heinrich-Knolle-Weg bis zur Kreuzung Leverner Straße/ Alsweder Landstraße. Vorgesehen ist, die Fahrbahndecke teilweise abzufräsen und eine neue Asphaltdecke aufzubringen.

Da die vorhandene Fahrbahnbreite nicht ausreicht, um die Arbeiten unter Beibehaltung des Verkehrs durchzuführen, ist eine Sperrung dieses Streckenabschnitts für den Fahrzeugverkehr vorgesehen.

Die Umleitung erfolgt über die Gestringer Straße, Vehlager Straße und Leverner Straße. Die Vollsperrung beginnt an diesem Montag, 20. März 2017 und wird bis Freitag, 24. März 2017 bestehen bleiben. Ab Samstag, 25. März 2017, wird die Kreisstraße 58 in diesem Abschnitt wieder befahrbar sein.

Während der Bauphase kann es auf der gesamten Baustrecke zu Beeinträchtigungen kommen. Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis.
(Text: Dr. Anna Berlit-Schwigon - Kreis Minden-Lübbecke)

Das ist ebenfalls interessant:

Mode ist Ihr Ding? Dann sucht Sie das Böckmann-Mode-Team

Mit Gülle beladener Sattelzug kippt um

Fensterscheibe hält einem Pflasterstein stand

Osterfeuer in Lübbecke: Anmeldefrist bis 31. März

Münze in den Schlitz – und der Lieblingssong erklingt

Mit Jörg Seyffarth in die Automatenhistorie eintauchen

Service

Social