• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Senioren-Ehepaar am ZOB attackiert und bestohlen

Minden -

Senioren-Ehepaar am ZOB attackiert und bestohlen

Einem Senioren-Ehepaar aus Minden sind am Sonntagmorgen am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) aus einer Gruppe von jungen Männern heraus zwei Taschen geraubt worden. Die 76 und 79 Jahre alten Eheleute kamen mit dem Schrecken davon. Die Polizei konnte wenig später einen 15-jährigen mutmaßlichen Täter festnehmen. Auch den Großteil der Beute fanden die Beamten wieder.

Das Ehepaar hatte sich samt ihres Gepäcks am Morgen zum ZOB bringen lassen, um von dort per Bus eine Reise anzutreten. Während sich zwischenzeitlich eine weitere mitreisende Frau zu ihnen gesellte, fielen dem 79-Jährigen mehrere junge Leute auf, die sich am ZOB trafen. Später beschrieb das Ehepaar gegenüber der Polizei die Personen als Südländer.

Diese aus fünf jungen Männern bestehende Gruppe näherte sich gegen 6.40 Uhr den Reisenden. Plötzlich löste sich eine Person aus der Gruppe und entriss der 76-Jährigen nach einer Rangelei die Umhängetasche. Ein Zweiter griff sich die auf einer Bank abgestellte Reisetasche des Ehepaares. Anschließend flüchtete die Gruppe in verschiedene Richtungen, darunter auch in Richtung des alten Regierungsgebäudes am Klausenwall.

Die alarmierte Polizei konnte im Rahmen ihrer Fahndung wenig später den 15-Jährigen im Marienglacis festnehmen. Dessen Aussehen passte mit der abgegebenen Täterbeschreibung überein. Auch bei ihren Suchmaßnahmen nach den entwendeten Taschen wurden die Beamten fündig. Die wurden von den Tätern geöffnet, durchsucht und anschließend in die Bastau geworfen. Nach ersten Feststellungen fehlten persönliche Gegenstände und ein Fotoapparat. Bei der späteren Vernehmung des 15-Jährigen stritt der die Tat ab. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurde er später wieder auf freien Fuß gesetzt.

(Text: Polizei | Symbolfoto: Archiv)

Das ist auch interessant:

Graffiti Event mit internationalen Künstlern in Minden

Vollsperrung Radwanderweg in Ovenstädt

Cuba im Wandel – Multivisions-Show

T-Shirt für echte Mindener Butjer – Jetzt bestellen

Service

Social