• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Selbstbehauptungskurse für Frauen im Gemeindehaus Häverstädt

Minden-Lübbecke -

Durch gezieltes Training sollen das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen gestärkt werden. Die Teilnehmer lernen, eine Situation besser einzuschätzen und Verteidigungsstrategien zu entwickeln. Dadurch können Übergriffe vermieden oder im Ansatz erstickt werden. Weiterhin werden einfache und praktikable Selbstverteidigungstechniken vermittelt.

Der von Astrid Cronjäger und Jens Howe geleitete Kurs beginnt am 27.09.2017 im Gemeindehaus der St. Jakobus Kirchengemeinde Häverstädt, Menzelstraße 1 und geht bis zum 29.11.2017. Die Trainingszeiten sind von 19.30 - 21.00 Uhr. In den Herbstferien findet dieser Kurs nicht statt.

Der Kurs wird zusätzlich vom Kriminalkommissariat Kriminalprävention / Opferschutz betreut.

Es können pro Kurs maximal 16 Teilnehmerinnen angemeldet werden. Es werden Kosten von 65,- EUR / Person erhoben.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter den E-mail-Adressen: birgit.thinnes@polizei.nrw.de oder KKKPO.Minden@polizei.nrw.de
(Text: Polizei)

Das ist ebenfalls interessant:

Ja-Wort mit Stil im Schloss – und „PG“ gratuliert

Viele Familien sind auf Sozialhilfe angewiesen

Zahlen für Ausbildung ja – aber nicht „unendlich“

Service

Social