• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Rückenschmerz: Wann OP – und wann besser nicht?

Rahden -

Jährlich gehen Millionen von Menschen mit Rückenschmerzen zum Arzt. Die Auslöser können zahlreich sein.

Privatdozent Dr. Ulrich Knappe (links), Direktor der Klinik für Neurochirurgie am Johannes Wesling Klinikum Minden, und Dr. Bernd Hillrichs, Direktor der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Krankenhaus Lübbecke-Rahden. (Foto: MKK)

Jährlich gehen Millionen von Menschen mit Rückenschmerzen zum Arzt. Die Auslöser können zahlreich sein. Um über die verschiedenen Arten der Schmerzen im Rücken und therapeutische Möglichkeiten aufzuklären, veranstaltet der Freundeskreis des Krankenhauses Rahden an diesem 

Mittwoch, 22. März 2017
ab 19 Uhr
in der Cafeteria am Klinik-Standort Rahden, Hohe Mühle 3, 

einen Vortrag zum Thema „Rückenschmerzen – Wann OP, wann besser nicht“. Dann sprechen Dr. Bernd Hillrichs, Direktor der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Krankenhaus Lübbecke-Rahden, und Privatdozent Dr. Ulrich Knappe, Direktor der Klinik für Neurochirurgie am Johannes Wesling Klinikum Minden, darüber, welche nichtoperativen Behandlungsmöglichkeiten es gibt oder wann eine Operation nötig ist.

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „Medizinscher Frühling“. Zwei Wochen später, am 5. April 2017, findet ebenfalls in Rahden der nächste Vortrag der Reihe statt. Ab 19 Uhr spricht Dr. Andreas Hosp, Leitender Oberarzt des Zentrums für Innere Medizin am Krankenhaus Lübbecke-Rahden, zum Thema „Wie schütze ich mich vor dem Herzinfarkt?“.

Am 20. April 2017 lädt der Freundeskreis Lübbecke zum Vortrag „Gesund und trotzdem zum Arzt? Die Vorsorgekoloskopie“ in das Krankenhaus Lübbecke-Rahden am Standort Lübbecke, Virchowstraße 65, ein. Dr. Matthias Partmann, Oberarzt im Zentrum für Innere Medizin am Krankenhaus Lübbecke-Rahden, spricht dann zum Thema Darmkrebs. Die Einführung übernimmt Professor Nils Ewald, Direktor der Klinik für Innere Medizin am Krankenhaus Lübbecke-Rahden. (Text: MKK)

Das ist ebenfalls interessant:

Pizzataxi überschlägt sich: Fahrer (38) leicht verletzt

Mode ist Ihr Ding? Dann sucht Sie das Böckmann-Mode-Team

Erwin Helfer gibt 1. Late-Night-Konzert im Jazz Club

Mit Gülle beladener Sattelzug kippt um

Fensterscheibe hält einem Pflasterstein stand

Osterfeuer in Lübbecke: Anmeldefrist bis 31. März

Münze in den Schlitz – und der Lieblingssong erklingt

Mit Jörg Seyffarth in die Automatenhistorie eintauchen

Service

Social