• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Orientierung finden in der Spielemacher-Karriereakademie

Espelkamp/Lübbecke -

 Was kommt nach der Schule? Viele junge Menschen im Kreis Minden-Lübbecke stehen aktuell vor dieser entscheidenden Frage

Die Karriereakademie der Spielemacher wird von links von Jan Schürmeyer, Trainee im Personalmarketing, Kristin Lange, Ansprechpartnerin für Schul- und Ausbildungsmarketing, Theresa Rollmann, Ansprechpartnerin für Hochschulmarketing, und Lars von der Wellen, Leiter Personalmarketing Gauselmann AG, koordiniert. (Foto: Gauselmann AG)

Was kommt nach der Schule? Viele junge Menschen im Kreis Minden-Lübbecke stehen aktuell vor dieser entscheidenden Frage, denn noch in diesem Sommer werden sie die Weichen für ihre berufliche Zukunft stellen. Ob Ausbildung, Studium oder dualer Studiengang – am Anfang steht immer eines, die Bewerbung.

Im Rahmen der „Karriereakademie“ unterstützt die familiengeführte Gauselmann Gruppe Schülerinnen und Schüler aus der Region nicht nur unternehmensneutral bei der Berufsorientierung, sondern bereitet die jungen Leute außerdem auf den damit verbundenen Bewerbungsprozess professionell und praxisorientiert vor – und zwar im Rahmen einer Veranstaltungsreihe, die an diesem

Mittwoch, 17. Mai 2017
um
17.00 Uhr
i
m Personalgebäude der Gauselmann AG (Merkur-Allee 1-15, 32339 Espelkamp) beginnt.

„Heutzutage gibt es rund 3.000 Ausbildungsberufe und 18.000 Studiengänge – wer vermag da noch den Überblick behalten?“, so Lars von der Wellen, Leiter Personalmarketing bei der Gauselmann AG, der die Karriereakademie der Spielemacher gemeinsam mit seiner Kollegin Kristin Lange, zuständig für das Schul-und Ausbildungsmarketing, leitet.

„Mit unserer Karriereakademie unterstützen wir die Jugendlichen dabei, sich zu orientieren und das für sie passende Ausbildungsangebot zu finden“, erläutert er. „Unsere Career Coaches haben bereits in internationalen Konzernen wie zum Beispiel Adidas oder beim Frankfurter Airport gearbeitet und verfügen damit über ein breites Spektrum an Erfahrungen und Know-how. Teilweise stammen sie auch selbst aus der Region und kennen sich daher im lokalen Ausbildungssektor bestens aus.“

In insgesamt acht Kurzworkshops werden den Schülerinnen und Schülern wertvolle Tipps und Infos rund um die erfolgreiche Bewerbung vermittelt.

Anzeige

Bereits im vergangenen Jahr stieß die Karriereakademie der Gauselmann Gruppe auf großes Interesse: Über 100 Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Minden-Lübbecke nahmen die Möglichkeit wahr, sich individuell in puncto Berufsorientierung und Bewerbungsprozess beraten zu lassen und besuchten die unterschiedlichen Fachvorträge.

Auch in diesem Jahr stehen wieder zahlreiche interessante Inhalte auf der Agenda. Die mehrwöchige Veranstaltungsserie startet am 17. Mai mit einem Einführungsvortrag von Lars von der Wellen und Theresa Rollmann zum Thema „Ausbildung oder Studium – Wie finde ich meinen Weg?“, zu dem auch Eltern herzlich eingeladen sind. Es folgt ein Berufsorientierungsworkshop am 24. Mai. Am Mittwoch, den 31. Mai geht es um den Inhalt und die Gestaltung von Bewerbungsunterlagen. In den darauffolgenden Wochen werden die Jugendlichen auf Einstellungstests vorbereitet (7. Juni) und erhalten die Möglichkeit, sich intensiv mit Assessmentcentern auseinander zu setzen (14. Juni).

In einer Knigge-Schulung, die am 21. Juni stattfindet, wird den Jugendlichen richtiges Verhalten während des Vorstellungsgesprächs und im Arbeitsalltag vermittelt. Der Termin in der darauffolgenden Woche, dem 28. Juni, steht im Zeichen der Bewerbungsgespräche. In verschiedenen Übungen trainieren die jungen Erwachsenen ihre Sprachgewandtheit und lernen gemeinsam mit den Bewerbungsexperten, wie komplexe Gesprächssituationen sicher gemeistert werden können.

Abschließend erhalten alle interessierten Teilnehmer am Mittwoch, den 5. Juli einen Überblick über die Ausbildungsangebote innerhalb der Gauselmann Gruppe. 

Die Schülerinnen und Schüler können sowohl an allen, als auch – je nach Interesse – an einzelnen Veranstaltungen teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Termine der Veranstaltungsreihe Karriereakademie der Spielemacher

  • 17. Mai 2017  Ausbildung oder Studium – wie finde ich meinen Weg? Erstmal einen Überblick bekommen!
  • 24. Mai 2017   Deine eigenen Stärken erkennen – damit du den Job findest, der zu dir passt. Berufsorientierungsworkshop
  • 31. Mai 2017  Bewerbungsunterlagen mit dem WOW-Effekt. Tipps und Tricks für die erfolgreiche Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • 7. Juni 2017   „So meisterst du den Einstellungstest mit links“. Fragen und Antworten aus vielen echten Einstellungstests
  • 14. Juni 2017 Auswahltag und Assessment-Center. Im Auswahltag als Teamplayer auftreten und trotzdem die eigene Persönlichkeit zeigen.
  • 21. Juni 2017 Knigge für Bewerber und Azubis. Do’s and Don’ts
  • 28. Juni 2017 Was antworte ich, wenn..? Üben von wichtigen Gesprächssituationen im Bewerbungsprozess
  • 5. Juli 2017    Komm zu uns und werde ein Spielemacher! Mitgestalten. Mitwachsen. Mit Vergnügen. Infos zu Ausbildung und dualem Studium in der Gauselmann Gruppe.

Die Kurzworkshops finden jeweils mittwochs von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr im Personalgebäude der Gauselmann AG (Merkur-Allee 1-15, 32339 Espelkamp) statt.

Um Voranmeldung wird gebeten, entweder telefonisch bei Kristin Lange unter 05772 / 49-205 oder per E-Mail an ausbildung@gauselmann.de.
(Text: Gauselmann AG)

Das ist ebenfalls interessant:

Schülerin in der Pulverstraße vergewaltigt

Fünf Prinzen geben ein königliches Konzert

Radeln mit dem Landrat

Zigarettenautomat in Minderheide aufgesprengt

Freiwillige Feuerwehr: Das sind Helfer von hier für Dich

Eröffnung von „Platz Eins“ mit Party und Handball 

Service

Social