• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

„LactoLive“: Wohlfühlelexier für die tägliche Balance

Lübbecke -

Auf den ersten Blick mag ein Berufsweg schon mal „vorgezeichnet“ sein.

Auf den ersten Blick mag ein Berufsweg schon mal „vorgezeichnet“ sein. Aber dann erhält er  plötzlich einen anderen „Pinselstrich“ – und schon geht es in eine ganz andere Richtung. „Und die kann sehr spannend und überaus erfolgreich sein“, weiß Ernst-Ludwig Barre aus eigener Erfahrung zu berichten.  

Aus der Lübbecker Brauer-Familie Barre stammend absolvierte er – natürlich – sein Studium als Diplom-Braumeister. Mit diesem Abschluss im Rücken übernahm er die Veranwortung für innovative Projekte in namhaften Betrieben der deutschen Brauindustrie. Dabei gewann er die Erkenntnis, dass man den natürlichen Rohstoff zum Bierbrauen auch sehr gut anderweitig einsetzen kann.  

Es folgte eine langwierige und aufwändige Forschungsarbeit im Labor und in der Praxis, bis ein vorzeigbares Ergebnis auf dem Tisch stand: ein fermentiertes Milchsäureprodukt. Dessen Bestandteile sind Milchsäurebakterien – und die wiederum sind ein natürlicher Bestandteil der Darmflora. Sie fördern das Zusammenspiel von Darmflora, Darmschleimhaut und der Vielzahl der dort befindlichen Immunzellen. 

Ein international agierender Kunde wurde auf das Ergebnis aufmerksam – und war letztlich der Auslöser für die Entscheidung von Ernst-Ludwig Barre, sich im Jahr 2004 mit „Barre Products e.K.“ selbständig zu machen. Seitdem hat er die Produktpalette und Versandlogistik kontinuierlich weiterentwickelt und optimiert. So gibt es inzwischen neben dem Humanbereich eine ebenso erfolgreiche Tierschiene, die QS-zertifiziert ist – und in der Ernährung von der kleinsten Rennmaus bis hin zum Pferd eingesetzt wird.

„Barre Products e.K.“ liefert seine vitalisierten Milchsäurekulturen aus eigener Herstellung derzeit in die gesamte EU und sogar auf Anforderung in die VAE. Als „Renner“ hat sich mittlerweile „LactoLive“ etabliert, ein Produkt aus vitalisierten Milchsäurekulturen plus Vitamin C, das die Verdauung fördern und dadurch das Immunsystem unterstützen kann. 

Der Clou dabei: Durch eine kontrollierte Aktivierung der Gerste werden aus einfachen Bausteinen Vitamine und Enzyme synthetisiert. Der Anteil an wertvollen ungesättigten Fettsäuren nimmt zu, die Stärke wird in leicht verdauliche komplexe Kohlenhydrate umgewandelt und wertvolle Eiweißstoffe werden bioverfügbar aufgespalten. Während der Aktivierung werden auf natürliche Weise im Korn Enzyme gebildet. Diese Biokatalysatoren spalten hierbei die unlösliche Stärke im Getreidekorn auf.  Außerdem wird die Stärke der Geste in natürlichen Zucker umgewandelt und so wertvolle Grundlage der Fermentierung. 

„LactoLive“ ist ein natürliches Produkt ohne genveränderte Zusatzstoffe. Als Produktionsgrundlage dienen Gebirgsquellwasser, pflanzliche Milchsäurekulturen aus eigener Herstellung, geschrotetes Malz sowie Vitamin C. 

„LactoLive“ gibt es in ausgewählten Reformhäusern, so auch im Reformhaus von Haake in Lübbecke. Und darüber hinaus im eigenen Internetshop www.shop.lactolive.de

Service

Social