• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Kabarettist Vince Ebert - Zukunft is the Future

Bünde -

Die Welt verändert sich mit rasender Geschwindigkeit.
Vince Ebert, Kabarettist und Physiker stellt sich am Donnerstag, 26. April ab 20.30 Uhr im Universum Bünde mit seinem Programm „Zukunft is the Future“ dem, was da kommt - Big Data, selbstfahrenden Autos und Berufsaussichten im Odenwald.

Das Programm „Zukunft is the Future“ - Big Data, selbstfahrenden Autos und Berufsaussichten im Odenwald.

Vor 40 Jahren glaubten die Menschen an eine glorreiche Zukunft, den digitalen Reisewecker, Dolomiti-Eis und Hoverboards. Heute kommunizieren sie über die Uhr in Sekunden mit Menschen auf anderen Kontinenten. Sie essen in Algen gerollten rohen Fisch und Heino covert Rammstein. Das war so nicht vorauszusehen. Mit auf der Bühne ist VAL: Ein mit den Algorithmen einer Wienerin programmierter Computer, der auch mal gerne ein rebellisches Eigenleben entwickelt. Kann man überhaupt etwas Fundiertes über die Zukunft sagen? Ebert behauptet: „Ja. Die Thermodynamik besagt eindeutig, dass es mit unserem Universum unaufhaltsam bergab geht. Anderseits sagt sie auch: Man kann den absoluten Nullpunkt niemals erreichen. Egal, wie beschissen es dir geht, es ist immer noch Luft nach unten.“ Das ist doch schon mal eine tröstliche Botschaft.
Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter
www.widuticket.de und telefonisch unter (05223) 17 88 88.
(Foto und Text: Dirk Kaiser, Universum Bünde GmbH)

Das ist ebenfalls interessant:

Pkw überfährt Baum und Lichtmast

Zwei angetrunkene Pkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Straßenlaterne beschädigt - Verursacher gesucht