• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Bilderbuchkino: Dr. Brumm steckt fest

Lübbecke -

Was für ein Missgeschick! Dr. Brumm steckt fest – im Goldfischglas! Das gefällt dem eigentlichen Bewohner Pottwal überhaupt nicht. Und mit so einem Glas auf dem Kopf kann man auch sehr schlecht sehen. So stolpert Dr. Brumm in die Gießkanne. Und das war nicht der letzte Unfall...

Mit „Dr. Brumm steckt fest“ von Daniel Napp eröffnet das Lübbecker Kultur- und Medienzentrum im Alten Rathaus am

Samstag, 18. Februar 2017
um 16 Uhr

die neue Auflage der beliebten Veranstaltungsreihe „Bilderbuchkino“. 
Bei einem Bilderbuchkino werden die Illustrationen des Buches auf einer Leinwand gezeigt und dazu die Geschichte erzählt. Die Veranstaltung ist für Kinder ab vier Jahren geeignet und dauert rund eine Stunde. Der Eintritt ist frei.
(Text: Andreas Püfke – Stadt Lübbecke)


Das ist ebenfalls interessant:

Raubüberfall auf Bekleidungsgeschäft in Espelkamp

Lübbecker Schulen freuen sich auf Anmeldungen

Ab ins Allgäu und Skifahren, bis er schmilzt

Überfall in der Breslauer Straße

Glatteis im Kreis - mehrere Unfälle

Service

Social