• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Exclusive - Medizinisches Fitnesstraining

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9 - 12 Uhr und 14 - 20 Uhr
Samstag 14 - 17 Uhr
Sonntag 10 - 13 Uhr

 

Über Exclusive - Medizinisches Fitnesstraining

Rückenschmerzen sind heutzutage der zweithäufigste Grund, zum Arzt zu gehen. Und: Laut Statistik haben 70 Prozent der Deutschen einmal pro Jahr Schmerzen im Rückenbereich. Aber gegen diese Beschwerden kann man durchaus etwas tun - und zwar mit Hilfe von "Exklusive - Medizinisches Fitnesstraining", Am Markt 23 (Burgmannshof) in Lübbecke.

Inhaberin Simone Griese, studierte Sportwissenschaftlerin mit Reha-Sportlizenz in Orthopädie, und ihr Team haben sich insbesondere auf ein Konzept bei Rückenproblemen spezialisiert. Es beinhaltet:

  • Rücken Analyse Center
  • Orthopädisches Training
  • Prävention/Rehabilitation
  • Fit und Vital ab 50
  • Personal Training
  • Vitality System
  • Gewichtsreduktion/Gewebestraffung
  • Herz-Kreislauftraining
  • Entspannung
  • Medizinische Ernährungsplanung

"Exklusive - Medizinisches Fitnesstraining" bietet auf rund 230 Quadratmetern im Obergeschoss der nach modernsten Gesichtspunkten renovierten Räume im geschichtsträchtigen Lübbecker Burgmannshof Reha-Sport

"Exklusive - Medizinisches Fitnesstraining" bietet auf rund 230 Quadratmetern im Obergeschoss der nach modernsten Gesichtspunkten renovierten Räume im geschichtsträchtigen Lübbecker Burgmannshof Reha-Sport zur Stabilisierung von Wirbelsäule und Gelenken, Sensormotorik und Gleichgewichtstraining sowie die Verbesserung der individuellen Situation bei Herz-Kreislauferkrankungen auf der Grundlage intensiver Betreuung.

Sie beginnt mit der detaillierten Erfassung des körperlichen Ist-Zustandes samt Test-Training zur Erfassung der Leistungsfähigkeit. Daran schließt sich die individuelle Trainingstherapie an, die auf einer personalisierten Chipkarte erfasst wird, die an jedem Trainingsgerät erforderlich ist. Zusätzlich wird ein Betreuungsheft geführt, in dem ebenfalls Trainingsablauf und -leistung dokumentiert wird. Immer steht eine ausgebildete Fachkraft zur Verfügung, die Fragen beantwortet und auf "richtiges Training" achtet. Und alle sechs bis acht Wochen steht eine Trainingskontrolle auf dem Programm.

"Exclusive - Medizinisches Fitnesstraining" arbeitet mit den ortsansässigen Ärzten ebenso zusammen wie mit den Krankenkassen, die die Kosten des jeweils verschriebenen Reha-Sportes tragen. Darüber hinaus kann man natürlich auch freiwillig Mitglied werden. Infos dazu gibt es in der Praxis - einschließlich einer "Geld-zurück-Garantie" im ersten Mitgliedsmonat, wenn man nicht zufrieden ist.

"Exclusive - Medizinisches Fitnesstraining" arbeitet mit den ortsansässigen Ärzten ebenso zusammen wie mit den Krankenkassen

Social

Service