• Lübbecke
  • Espelkamp
  • Rahden
  • Pr. Oldendorf
  • Hüllhorst
  • Stemwede

Service macht Restaurant und Bar zum beliebten Treffpunkt

Bürgerpark Schäppchen

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag
Dienstag bis Donnerstag: 11:30 - 14:00 Uhr und 17:00 - 23:30 Uhr
Freitag: 11:30 - 14:00 Uhr und 17:00 - 01:00 Uhr
Samstag: 9:00 - 01:00 Uhr
Sonntag: 9:30 - 21:00 Uhr - sonntags durchgehend von 12:00 - 20:00 Uhr warme Küche

Über Bürgerpark Schäppchen

Die Legende lebt: Kaum ein Spruch dürfte besser auf die Gastronomie "Bürgerpark" mit seinem "neuen Schäppchen" passen wie dieser. Nach umfangreichen Umbau- und Erweiterungsarbeiten wurde die Bürgerpark-Gastronomie im Mai 2013 wiedereröffnet - und setzt damit die Geschichte fort, die vor Jahren nach dem "Schäppchen-Ende" und der Aufgabe des Bürgerpark-Kinos fast schon beendet schien. Und mit der Einweihung des im ehemaligen Kino entstandenen Veranstaltungssaales "Lübbywood" wurde der Bürgerpark-Historie im Oktober 2014 ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Entstanden ist ein höchst attraktiver Teffpunkt, wo Menschen bei freundlich/kompetentem Service ein Feierabendbier oder einen Gute-Nacht-Cocktail ebenso genießen wie ein Häppchen zwischendurch oder ein aufwändiges Menü. 

Sehen Sie auch unsere Kürbiskarte

Im Bürgerpark Schäppchen gibt es: 

  • ein Restaurant - 204 Plätze - auf zwei Ebenen einschließlich Außengastronomie
  • einen Veranstaltungssaal für 200 bis 280 Personen mit Bühne und separater Getränkeversorgung 

Alle Räume sowie das engagierte Team für den Service stehen nach Absprache für Firmenveranstaltungen und private Feiern zur Verfügung. 

Die Legende lebt: Kaum ein Spruch dürfte besser auf die Gastronomie "Bürgerpark" mit seinem "neuen Schäppchen" passen wie dieser.

Mehr Fotos aus dem stylischen Bürgerpark-Saal finden Sie hier

Entstanden sind ein Restaurant mit 204 Plätzen, im dem internationale Küche, mediterran angehaucht mit asiatischen Komponenten serviert wird und ein Biergarten mit 180 Plätzen. Beim Umbau wurde darauf geachtet, Raum zu schaffen für viele Gäste, aber auch kleinere Gruppen, die bei aufmerksamem Service im Familien- oder Firmenkreis ungestört feiern können - natürlich nach Anmeldung.

Dazu gehört die "Gute Stube" im zweiten Obergeschoss des Hauses, die durch ebenso einfallsreiche wie aufwändige Deko besticht. Insgesamt wurde bei der Inneneinrichtung trendiger Loungestil realisiert, der in Verbindung mit warmen Farben und geschmackvollem Interieur Wohlfühlatmosphäre garantiert.

Bildergalerie

Weil beim Bau des Wintergartens plötzlich eine riesige Dachfläche zur Verfügung stand, im Gegenzug aber der eigentliche Biergarten kleiner geworden war, kam man auf die Idee, die Dachfläche ebenfalls als Biergarten zu nutzen - atmosphärisch ganz korrekt mit langen Tischen und Bänken unter der alten Kastanie, die in keinem Biergarten fehlen darf. Hier kann auch gegrillt werden, und mit einer höhenverstellbaren Glasumrandung kann man viel störenden Wind abfangen. An kühleren Abenden sorgen Heizstrahler unter den großen Schirmen für angenehmes Sitzen.

Verantwortlich für die Küche mit insgesamt 14 Mitarbeitern, darunter neun Köche, ist Chefkoch Sascha Offenäuser. Qualitativ hochwertige Speisen mit Zutaten wie Gemüse, Obst und Eier möglichst aus der Region verlassen sein blitzblankes Reich. Neben der Mittags- und Abendkarte gibt es Gerichte der Saison wie Pfifferlings-Spezialitäten oder Wild.

Eine spezielle Kinderkarte gibt es natürlich ebenfalls. Das Tolle daran: Die Kleinen sehen nicht nur, was sie zu essen bekommen, sondern können diese Karte auch bemalen und mit nach Hause nehmen. Gleichzeitig wird die Wartezeit am Tisch kreativ überbrückt.

Das Speisenangebot:

  • 13 Hauptgänge
  • jeden Abend eine Abendempfehlung des Hauses mit zwei Hauptgerichten - Fisch und Fleisch; der frische Fisch kommt direkt von der deutschen See
  • Schäppchen's Wochen-Blockbuster für immer 8,50 Euro
  • Pasta-Gericht der Woche
  • Gerichte der Saison

Verantwortlich für alles Süße im Schäppchen ist Konditorin Nicole Pinkowski. Sie backt nicht nur Kuchen und Torten, sondern übernimmt auch die Dessert-Gestaltung mit Ornamenten und Deko-Elementen, "denn das Auge isst ja immer mit".

Süßes im Schäppchen:

  • Kuchen
  • Torten
  • Dessert-Gestaltung

Chefin an und hinter der Bar ist Patrizia Krüger. Sie organisiert der kompletten Getränkeservice und kreiert Ideenreich ihren "Cocktail der Woche", angepasst an bestimmte Anlässe, Jahreszeiten oder Temperaturen - ein Angebot, das hervorragend angenommen wird. Die Schäppchen-Bar hat 40 Whiskeysorten vorrätig, dazu Weine aus vielen deutschen Anbaugebieten, heimisches Bier und eine bayerische Bierspezialität sowie Säfte ebenfalls aus der Region.

Das Angebot an der Bar:

  • Alkoholfreie Getränke
  • Biere
  • Heißgetränke
  • Spirituosen

Service

Social